- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Milano Taranto 2019  (Gelesen 1001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1222
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Milano Taranto 2019
« am: 25 Juli 2019, 11:21:14 »

Kleiner Bericht über eine tolle Veranstaltung :

Eigentlich wollte ich dieses Jahr die Milano-Taranto mit einer 5 PS NSU Fox fahren – aber die habe ich nicht so herrichten können, dass man damit die lange Strecke von Mailand bis Apulien unter Zeitvorgaben bei großer Hitze hätte riskieren sollen…. Aber das Projekt steht noch für das nächste Jahr an – vorausgesetzt mein alternder Kadaver macht da noch mit.

Habe kurzentschlossen die R27 aus der Garage gezogen – Ventile geprüft und Öl gewechselt (das bei diesen Aktionen bei mir bewährte  W 15-50 teilsynth. Motul dank Ölfilter)  - bei ca. 1000 km von ca. 2.000 km habe ich 1/8 L nachgekippt. Die große Ölpumpe und die große Ölwanne  haben sicherlich auch nicht geschadet. Zündung ist seit Jahren ja bei mir wartungsfrei – Vergaser habe ich wegen der großen Hitze und der Berge etwas abgemagert.

Wie erhofft lief die 27 wieder wie ein Uhrwerk – vollkommen problemlos und auf den extrem schlechten Straßen im Süden sehr stabil und komfortabel – da bin ich locker an den  italienischen Rennern vorbeigedüst…. Ich bin ja seit Jahren sehr zufrieden mit meiner moderaten Hubraumvergrößerung  auf ca. 270cc (maximal aufgebohrt plus Wahl-Kolben beschichtet) nicht das geringste Problem trotz hoher Drehzahlen (kurze Behördenübersetzung)  bei 35 Grad ++.
Kupplung musste ich unten nachstellen (normaler Verschleiß) und den Kerzenstecker wechseln (der klemmte nicht mehr die Kerze) – das war es auch schon…Verglichen mit den häufigen und umfangreichen Revisionen der anderen war das nix und ich hatte abends immer die Zeit , das 3 Gänge-Menü ab  8.30 zu genießen während  viele  basteln mussten….

War dieses Jahr die einzige BMW – Einzylinder am Start – anfänglich nur wenig beachtet wegen der fehlenden sportlichen Gene und Geräuschkulisse (in Italien muss ein Motorrad laut sein !) – später schlichen dann immer mehr um die 27 herum und waren durchaus angetan von der Zuverlässigkeit und dem für italienische  Augen ungewöhnl.  Schwingenfahrwerk in einer so kleinen Maschine.

Von der Landschaft, der Organisation, der schönen Strecken und der vielen freundlichen Menschen war das wieder ein unvergessliches Erlebnis – aber doch sehr anstrengend (Nachtetappe über 380 km – langer Starkregen, Hagel , Hitze, Stau in den Städten morgens und abends etc.) – aber man muss es einfach immer wieder machen !! Nichts für Anfänger und man muss fit antreten – wir sind vorher 3 Wochen fast 1.000 km  durch die Lombardei geradelt  - das war optimal aber auch für mich unbedingt notwendig !

Dies war meine 3. und auch schwerste MITA – aber auch eine optimale dank fehlender Probleme  bei Mensch und Maschine bis kurz vor der Siegerehrung nach der letzten Etappe. Da bin ich in der glatten Duschwanne ausgerutscht und habe mir an der rechten Schulter die Sehne durchgerissen und etwas Knochen zerbröselt – das wird nach der OP einige Monate dauern, bis ich die NSU Fox wieder zur Vorbereitung auf das nächste Jahr auf die Bühne schieben kann. Fazit : Du rast 2000 km über italienischen Acker bei Hitze und Unwetter und nix passiert – aber dann beim Duschen…..

Wen es interessiert – viele Infos und eine nettes kurzes Video von der MITA 2019 findet man auf der Homepage    https://www.milanotaranto.com/

Burghard
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Milano Taranto 2019
« am: 25 Juli 2019, 11:21:14 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 183
  • Offline
  • Beiträge: 22539
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #1 am: 25 Juli 2019, 12:35:38 »

Das nennen ich Pech!! Gute Besserung!
Gespeichert

Anulu

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 6664
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #2 am: 25 Juli 2019, 12:50:49 »

Mein allerhöchsten Respekt!!

Gute Besserung Burkhard.

Gruss Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 130
  • Offline
  • Beiträge: 8383
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #3 am: 25 Juli 2019, 13:00:33 »

Gute Besserung!!!!
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

big-tschenso

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1716
  • Mitglied seit: 06/11/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #4 am: 25 Juli 2019, 13:11:44 »

Gute Besserung auch von mir.
Da will ich auch mal mit machen. Macht bestimmt mächtig Spass.
Gruß Tschenso
Gespeichert
Es ist nicht alles was schwarz ist und zwei Räder hat,eine R25.Aber es könnte doch sein.

Borgward

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 8
  • Online
  • Beiträge: 2018
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #5 am: 25 Juli 2019, 13:22:07 »

Auch von mir  :respekt: und alles Gute!
(gibt es eigentlich auch eine schlechte Besserung?)
Hubi
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 91
  • Offline
  • Beiträge: 14940
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #6 am: 26 Juli 2019, 08:36:18 »

Burghard,
toller Bericht.  :blumen:
Gute Besserung auch von mir.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1222
  • R 27 - R 100T - Guzzi Airone - NSU Fox 4 Takt 98cc
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #7 am: 26 Juli 2019, 10:00:17 »

Danke an alle....

Wer wirklich die Absicht hat, das auch einmal zu machen, dem empfehle ich ein längeres Video der MITA 2018 - da bekommt man einen sehr guten Überblick !
 
Lade das Video der 32. Ausgabe in HD 
 
Das Passwort lautet: Mit@-20!8

Sehr gute Qualität bei Bild und Ton - toll wenn man es über den Fernseher abspielen kann..... Bei einer Flasche Rotwein kann sich jeder daran erfeuen.....

Ansonsten: Es ist wegen der großen Nachfrage schwierig einen Startplatz zu bekommen - also so früh wie möglich anmelden - ich glaube es geht ab November für die MITA 2020. Über die Kosten (s. Homepage) und über die Logistik sollte man sich im klaren sein (Anreise bis Mailand und Rückreise/Rücktransport von Bari !)
Wir Berliner haben zusammen einen LKW für 7 Maschinen organisiert - Rückflug Bari-Berlin für ca. 40 € in 2 Stunden ist optimal ...

ciao
Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 14356
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, Ariel VH, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #8 am: 26 Juli 2019, 15:57:47 »

Respekt Burkhard.... und gute Besserung.
Gespeichert
Noch 16 Jahre bis zur Rente...

isettawin

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 784
  • Isetta+R26+(R26+Duna)+R60/5
  • Mitglied seit: 12/03/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Milano Taranto 2019
« Antwort #9 am: 27 Juli 2019, 23:34:33 »

Tolles Video!!!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Gespeichert
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

Adresse