BMW R 27 läuft nicht rund

Begonnen von Hannemann, 26 August 2022, 11:56:53

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hannemann

Noch eine Frage, passt der Mikuni oder muss ich da basteln ,eventuell andere Flansche oder ähnliches  mit bestellen?

Hannemann



Einzylindär

Siehe #11, mein Mikunithread.

Gruß
Stefan, der Einzylindär

Hannemann

Moin zusammen,

Noch eine Frage zu dem Mikuni, passt der direkt so ran oder muss ich basteln, bzw. noch etwas dazu bestellen?
Gruß  Hannenmann

Borgward

jetzt schau doch mal auf den Beitrag Nummer 11 in diesem thread

Hannemann

Moin zusammen,

Habe mich heute mal wieder mit meiner R 27 beschäftigt, leider ohne Erfolg .
Vergaser 2x zerlegt.  Schieber und Schwimmer neu. 125 Hauptdüse war eingebaut,  von 115 bis 135 alles probiert.  Beschleunigerpumpe ist  gangbar.  Probeweise mal ohne probiert, schien etwas besser ,aber immer noch Probleme mit dem Gas annehmen.  Leerlauf ist gut. Kerze immer noch verrusst.
Blitzlampe gekauft.  OT  kontrolliert,  stimmt mit  VAPE und Markierung auf dem Schwungrad überein.
Die Blitzlampe zeigt im Leerlauf auf S. Wenn ich Gas gebe geht sie Richtung F, kann F aber nicht sehen.

Was kann ich noch tun, außer einen neuen Vergaser kaufen?

Grüße aus Dithmarschen

Heiko

Erst mal Zündung richtig einstellen? Dachte die ist gut, siehe deine Antwort #16. Ventile auch korrekt eingestellt?
Was nicht passt, wird kaputt gemacht...

rolf.soler

1. einen ausleihen, siehe oben
2. wie weit ist F weg vom Schauloch ? Mach mal paar Markierungen auf die Schwungscheibe mit Filzstift zwischen S (7°) und F (42°)  z.B ein Punkt, zwei Punkte, 3 Punkte... so kannst Du recht genau abschätzen wo die Frühzündung ist.

Hannemann

Zitat von: rolf.soler am 08 Oktober 2022, 16:08:011. einen ausleihen, siehe oben
2. wie weit ist F weg vom Schauloch ? Mach mal paar Markierungen auf die Schwungscheibe mit Filzstift zwischen S (7°) und F (42°)  z.B ein Punkt, zwei Punkte, 3 Punkte... so kannst Du recht genau abschätzen wo die Frühzündung ist.
Ich kann die  Markierung F auf dem Schwungrad sehen, aber beim Gas geben sehe ich die nicht mit der Blitzlampe.

rolf.soler

eben.
Du weisst nicht wann sie zündet (nicht bei F = 42°...)
Machst du temporär zusätzliche Markierungen aufs Schwungrad (mit Filzstift durchs Schauloch...) ca. alle 1-2 cm und schaust welche davon im Fenster sind wenns blitzt...1 Grad auf der Schwungescheibe sind ca. 1,5 (genau: 1,570 mm)
Es muss nicht bei F-Markierung  (42° vor OT) sein, heutzutage stellt man Frühzündung auf eher 38-40° ein. dabei sieht man F aber noch am Rand des Schaulochs... deswegen denke ich dass es bei Dir noch später ist. Je nachdem wieviel kann das durchaus den Motorlauf bei erhöhter Drehzahl stören

Powerdynamo-Besitzer: bei wieviel Grad ist beim Powerdynamo Frühzündzeitpunkt ? 38°, oder ? also etwa 6 mm vor F-Markierung, d müsste man die Marke noch sehen

Dieter57

38 Grad bei 3000 Powerdynamo
BMW R 27 Gespann  Wilma
BMW R 27 Solo  Bob
BMW R 1250 RS noch namenlos

Viele Grüße
Dieter

Anulu

Entweder das Teil dreht nicht hoch genug und der PD schaltet daher nicht auf Früh ( Ventile im Richtigen OT eingestellt???? Wirklich?????)

Oder Makierung SS passen nicht.

Oder die Dipschalter sind eben nicht richtig geschaltet.

Mehr bleibt nicht.

Gruss
Gruß Manuel



Rock or Bust!

rolf.soler


Beemer

Hallo Rolf Soler, ich fahre eine R27 mit VAPE und Mikuni.

Auf der Schwungscheibe habe ich eine extra Markierung ca. 6 mm vor F.
Diese Markierung wird bei ca. 3000 Umdrehungen angeblitzt.
F steht dann im unteren Rand des Schaulochs.

Im Leerlauf schwebt S in Bereich der OT Markierung.

Die "Schwungscheibe" der VAPE steht genau auf OT (vielleicht 1 mm nach OT,
also ganz minimal auf "Nach")

Der Dipschalter der VAPE ist auf die sogenannte "Horexkurve" eingestellt, d.h.
1 und 3 auf ON, 2 und 4 auf OFF, also keine Spätzündung beim Start, sondern 4Grad FZ
bis 800 U/min, dann 34Grad FZ bei 2500 U/min, und bei 40Grad FZ bei 3500 U/min ist Schluss.

Der Motor springt ohne Mikuni-Choke einwandfrei an, und hat noch nie zurückgeschlagen.

Die ganze Abstimmung über Mikuni, VAPE, Sprit, bis hin zur Zündkerze ist natürlich
von Moped zu Moped unterschiedlich und braucht ne Menge Geduld.

Wie immer, die o.g. Infos sind allein meine Erfahrungen und ohne Gewährleistung.

Viel Spass beim Einstellen

von Beemer

Dieter57

Wo hast du diese Einstellungen her ?

Die für die R27 geeignete Kurve erreicht die volle Frühzündung von 38 Grad bei 3.000 U/min, beginnend von 9 Grad im Leerlauf und 2 Grad nach OT beim Start um Rückschläge zu minimieren. Die Kurve wird wie nebenstehend gezeigt aktiviert.
2 und 3 on 1 und 4 off

Über diese Schalterstellung wird die gleiche Kurve aktiviert, nur das beim Antreten nicht 2 grad nach OT, sondern 2 Grad vor OT herrschen. Ab 500 Umdrehungen ist alles wie in der vorgenannten Kurve.
1 bis 4 off



BMW R 27 Gespann  Wilma
BMW R 27 Solo  Bob
BMW R 1250 RS noch namenlos

Viele Grüße
Dieter

Anulu

Hast du mal geguckt was deine Kiste leistet bei 38 Grad?
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Dieter57

Fahre in der Regel nicht über 110 laut Tacho. Würde mehr gehen, aber tut mir weh. Irgendwann werde ich mal probieren.


BMW R 27 Gespann  Wilma
BMW R 27 Solo  Bob
BMW R 1250 RS noch namenlos

Viele Grüße
Dieter

Einzylindär

110 Tacho mit Behörden- oder Soloantrieb?

Gruß
Stefan, der Einzylindär

Heiko

Zitat von: Dieter57 am 08 Oktober 2022, 21:31:50Fahre in der Regel nicht über 110 laut Tacho. Würde mehr gehen, aber tut mir weh. Irgendwann werde ich mal probieren.

Weichei!  ;D
Was nicht passt, wird kaputt gemacht...

Dieter57

@Heiko  pfffffff  :auslach:


Mit der Soloübersetzung

BMW R 27 Gespann  Wilma
BMW R 27 Solo  Bob
BMW R 1250 RS noch namenlos

Viele Grüße
Dieter

Eppo

Zitat von: Anulu am 08 Oktober 2022, 21:04:23Hast du mal geguckt was deine Kiste leistet bei 38 Grad?

Die beste Füllung wird unter 10Grad erreicht  ;D
Geht nicht, gibt's nicht. Einfach kann ja jeder 😁.

Hannemann

 Moin aus Dithmarschen,

So, nach 6 Wochen Frust mit dem 53 Bing Vergaser an meiner R 27 und allen möglichen Unstimmigkeiten der VAPE habe ich mir bei Uli den Blitz  Vergaser gekauft und die alte Zicke läuft . Bin echt glücklich.

Hätte dann einen 53 Vergaser im Angebot, mit neuem Schieber und  Ultraschall gereinigt.

Gruß Hannemann

Schorsch

Hannemann,

schön, dass sie läuft, freut mich !

Zum Gasi eine Frage: Blitz Vergaser oder Bing Style Vergaser ?

Gruß
Das Leben ist hart, ist aber bald vorbei.

Hannemann

Hallo Schorsch,

Ist doch ein Bing Style

Schorsch

O. K. ,

Ich glaube, dass Du der Erste und bisher Einzige im Forum bist, der den Bing Style eingebaut hat, jedenfalls hab ich hier bisher nicht von einem Anderen gelesen.

Teile uns doch mal bitte Deine Erfahrungen mit diesem Vergaser mit, nach einer gewissen Zeit natürlich.

Besonders interessiert mich:
Das Kaltstartverhalten
Das Warmstartverhalten
Pröttelt es, wenn Du Vollgas schlagartig zumachst ?
V/Max wäre auch interessant.


Schon mal Dank dafür !

Gruß
Das Leben ist hart, ist aber bald vorbei.

Hannemann

Moin aus Dithmarschen,

habe jetzt 3- 4 Wochen Erfahrung mit dem Bing Style Vergaser Von Ulis. Hier das Fazit:

Habe den Vergaser so wie er kam,angebaut.

Läuft echt gut damit,  dreht sauber hoch. Höchstgeschwindigkeit bisher ca. 110 km/h. Mehr traue ich mich nicht. Lässt sich warm super starten,  1x treten und läuft super im Leerlauf.  Kalt  ist sie etwas zickig.  Mindestens 2x nippeln und Vollgas.  Ein paarmal leer treten.  Dann richtig, 2-3 pufft sie, aber dann. Je kälter es ist,  desto schwerer wird es.  Werde beim beim nächsten Mal den Luftfilter mit einem Lappen abdecken, vielleicht geht es dann besser.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, nach 2 Monaten Frust mit dem 53 er Vergaser. Hätte ich gleich machen sollen.

Gruß Hannemann

Andre.Hubein

#55
Verstehe ich nicht, ich habe seit Jahren einen 53er an meiner R27,sie springt immer gut an und läuft rund,auch mit Vapepowerdynamozündung.
Welchen Typ hast du verwendet,mit welcher Bedüsung?
Gruß aus Berlin
André

Schorsch

Nun gut,

danke für den Erfahrungsbericht.

Du könntest mal VERSUCHEN bei Kaltstart die Anschlagschraube Schieber weiter rein zu drehen, dann erhöht sich zwar die Drehzahl, aber müsste gehen.
Später, wenn der Motor warm ist, wieder rausdrehen, so, dass es passt.
Geht sogar während der Fahrt, oder an einer rot zeigenden Ampel.

Wenn Du magst, stell mal ein Foto des angebauten Vergasers ein.

Gute Fahrt

Gruß
Das Leben ist hart, ist aber bald vorbei.

Similar topics (5)

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge