Résumé 2021 - Die Schweizer Polizei , unerwartetes....

Begonnen von coppia61, 27 November 2021, 12:02:03

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cledrera

Da hab ich auch noch zwei:
Auf einer Frankreichtour haben wir in den 80ern über die Girondemündung per Fähre übergesetzt.
Die Fähre runter bin ich ohne Helm und Lederjacke.
Sobald ich unten war: Angehalten, angezogen, weiter.
100 Meter weiter: Die Flics; 150 Franc, keine Debatten, die warteten nur darauf.

Ein anderes Mal in der Schweiz:
Weshalb werden wir von der Schweizer Polizei mit Blaulicht gejagt?
Weil so ein japanisches Gerät eine Auspuffpfeife verloren hatte und der hilfreiche  :police: uns diese hinterher brachte.
Für 0,00 Schwitzer Fränkli.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

cledrera


Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

Heiko

#31
Noch einer:

Vor Jahren mit dem Midget in Colmar. Gebuchtes Hotel im Zentrum gesucht. Dreimal im Kreis gefahren. Irgendwann deutete mir ein Passant ich solle schnell umdrehen... Häh? Wieso? Zack, zwei Flics mit Trillerpfeife (wie bei Louis de Funes)... tja, Innenstadt gesperrt wegen Veranstaltung... ich mich reumütig als doofer Deutscher gezeigt und mir wurde mit einem dezentem, aber bestimmten, Wink der Weg gezeigt. Ohne Gebühr und Ermahnung....

oder auf der Insel. Jedes Mal, aber auch jedes Mal, wenn ich mit dem Auto drüben war hat mich der britische Zoll bei der Einreise gefilzt. Das Schöne: Die Jungs sind echt entspannt und witzig wenn man es auch ist.
Ariel motorcycles... upon which the sun never sets.

Herculestom

Zitatmit einem dezentem, aber bestimmten, Wink der Weg gezeigt. Ohne Gebühr und Ermahnung....

Tja, so sind die Alsasser. Ab April naechsten Jahres sind wir zurueck in der Wahlheimat. Wo? Natuerlich im Elsass.
umuntu ngumuntu ngabantu

strichzwojan

1997 in Stuttgart. Ich mit der XS 400 meiner damaligen Freundin / jetzigen Frau nach der Vergasereinstellung auf eine kurze Probefahrt in Richtung Glemseck unterwegs. Ganz gesittet. Auf der Solitudestrecke winkt mich eine Polizeistreife in einer Haltebucht rechts ran. Junge Polizistin: "Sie wissen, warum wir Sie rausgewunken haben?" "Äh,..." "Sie haben das Fahrlicht nicht an. Bitte mal Führer- und Fahrzeugschein." Mist, ich hatte absolut nichts eingesteckt, nicht mal den Geldbeutel... Aus irgendeinem Grund fanden sich in meiner Jackentasche die Papiere meiner 25/2, und ich erklärte, ich hätte wohl die falschen Papiere eingesteckt.
Daraufhin ging sie zum Polizeibus, holte einen gebrauchten (!) Würstchenpappteller, schrieb mit einem Kuli sinngemäß Folgendes darauf: Hiermit bestätige ich ........, geboren ............, wohnhaft......., dass ich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bin. ...................... Datum,Unterschrift.
Sie gab mir das dann, ich füllte den Wurstteller aus und gab ihn ihr zurück.
"Wir werden das überprüfen. Und wenn das nicht stimmen sollte, was Sie hier unterschrieben haben" - es folgte ein nahezu frivoles Augenzwinkern -"dann sehen wir uns wieder!" Ich war so perplex, dass ich sogar noch fragte "Und das Fahren ohne Licht?" Darauf sie:" Och, wir sind ja gar nicht so!"

Jan

Schorsch

Jan,

Glück gehabt ! Solche Geschichten enden schon mal schlimm, sehr schlimm...................beim
Standesamt. 😊
Jeder Tag, ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

cledrera

Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

isettawin

Zitat von: Herculestom am 01 Dezember 2021, 04:43:51
Tja, so sind die Alsasser. Ab April naechsten Jahres sind wir zurueck in der Wahlheimat. Wo? Natuerlich im Elsass.
Freu mich auf ein paar gemeinsame Ausfahrten!  ;D :saufen: - ohne Omikron  ;D
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Timmmäh

Zitat von: Herculestom am 01 Dezember 2021, 04:43:51
Tja, so sind die Alsasser. Ab April naechsten Jahres sind wir zurueck in der Wahlheimat. Wo? Natuerlich im Elsass.

Wenn du nen Abstecher in den Pott machst freu ich mich auf ne gemeinsame Ausfahrt!
101010

Herculestom

Klaus, Tim,

ich freu mich auch. Dann sthet gemeinesamen Ausfahrten, Oldtimertreffen, Edersee ... nix mehr im Wege.  :)  Und der Pott ist ja meine zweite Heimat.
umuntu ngumuntu ngabantu

Stefan

Zitat von: Herculestom am 02 Dezember 2021, 05:29:52
Und der Pott ist ja meine zweite Heimat.

Und auf dem Weg dorthin kommst Du bei mir vorbei. Hast noch Kaffee und Kuchen zugute.
The evil is always and everywhere!

Fastnachter

Verrückt.
Seit Du hier im Forum dabei bist erzählst du, dass Du irgendwann zurück kehrst.
Jetzt ist es schon bald soweit.
Ich freue mich jedenfalls sehr Dich im nächsten Frühsommer am Edersee kennenzulernen.

Viele Grüße

Jan.
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Hans Otté

Zitat von: Herculestom am 01 Dezember 2021, 04:43:51
Tja, so sind die Alsasser. Ab April naechsten Jahres sind wir zurueck in der Wahlheimat. Wo? Natuerlich im Elsass.


Prima, das ist eine sehr gute Nachricht in einer recht trüben Zeit!!
Dann werden wir uns bestimmt begegnen da uns ja nur die Vogesen trennen oder besser verbinden.
Nach den vielen Antworten auf deine "Drohung" für den April 2022 wirst du ein volles Programm für das kommende Jahr absolvieren müssen. Da gibt es kein Entrinnen und keine Entschuldigung!!! Liebe Grüße, *****
Si je peux trouver une solution pour quelque chose, je me dois aussi créer sa source d'origine. Donc au travail !

Karl

Zitat von: Herculestom am 01 Dezember 2021, 04:43:51
Tja, so sind die Alsasser. Ab April naechsten Jahres sind wir zurueck in der Wahlheimat. Wo? Natuerlich im Elsass.

Wo und wann genau ziehts euch denn ins Elsass hin?
Ich liebäugel mit einem Besuch des Elsasses > muß ein paar Ahnenforschungs-Recherchen dort durchführen ...
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

cledrera

ZitatAhnenforschungs-Recherchen dort durchführen ...

Prähistorische Elsässereinzylinderbmw driven by Özi?

Karl,
Schnaps weglassen.
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)
Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme (v. mir)

Herculestom

Karl,

nach Eguisheim/Haut-Rhin bei Colmar. Wurde vor ein paar Jahren als schoenstes Dorf Frankreich gewaehlt. Und das ist auch so.

Darst Dich gern mal sehen lassen.

Gruss
Tom
umuntu ngumuntu ngabantu

Karl

Das mit dem "schönsten Dorf" glaube ich sehr gern - habe viel Gutes übers Elsass gelesen. Vorallem die lokale Küche soll sehr köstlich sein.
Mein primärer Besuch lenkt mich dann aber etwas weiter nördlich, nach Haguenau (bei Strassbourg). Die To-Visit-Liste wird immer länger :)
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Fastnachter

Schwiegereltern wohnen in Ettenheim. Da bin ich öfters! Irgendwann klappt das mal. Hans möchte ich ja auch mal besuchen!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Schorsch

By the way,

Moto-Hotel Col de Bussang, ganz in der Nähe.

Kann ich sehr empfehlen !

www.coldebussang.com


Gruß
Jeder Tag, ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

isettawin

 ??? Donnerwetter, der einzige Thread, in dem heute was gepostet worden is!!!
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Hauptmenü

Anleitungen & Bücher Baureihe Specials Startseite Vergleichsliste

Presse & Wissen

Bauzeiten & Stückzahlen Historisches Liste der BMW Modelle Presseberichte Prospekte & Plakate

Foren & Literatur

Bildergalerie Bildtafel-Suche Forum: Boxerforum Handbücher Servicedaten

Allgemeine Infos

Bildtafelsuche Glossar Impressum Kontakt Sitemap

Tipps & Service

Dienstleister Händler Märkte & Museen Tipps Verschleißteile & Werkzeuge