Reparatur abgesägter Tank-ansaugstutzen login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Reparatur abgesägter Tank-ansaugstutzen  (Gelesen 1500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2793
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Reparatur abgesägter Tank-ansaugstutzen
« am: 19 April 2012, 15:17:46 »

Das Problem: einer der Vorbesitzer hat den Tankstutzen abgesägt und jetzt ist er zu kurz für den Ansaugkrümmer.




Stücke von Auto-Auspuffanlagen eignen sich als "Halbzeug", auf Schrottplätzen findet sich immer 'was mit geeignetem Durchmesser.




Anzeichnen - sägen - nochmal anzeichnen - nochmal sägen, bis es passt und die "Flucht" stimmt.




so sieht das "Reparaturteil" dann im Rohzustand aus.




und so fertig zum Schweissen.




Das "Gegenstück" muss natürlich auch blank sein, da hilft nix.




Eine Papprolle vom Klopapier reicht als Fixierung, die wird ja höchstens bis zum 2ten Schweisspunkt gebraucht, danach kann die ja ruhig verbrennen.




Tank sicherheitshalber mit Wasser gefüllt, dient auch zur Wärmeaufnahme und schützt den umgebenden Lack, viele Stutzen sind ja noch kürzer abgesägt. Hoher Schweissstrom, kurze Dauer - ergibt den geringsten Hitzeeintrag !




Keine durchgehende Naht ziehen !!! Punkt neben Punkt setzen und nach jedem Punkt abkühlen lassen, oder mit pladdernassem Lappen nachhelfen. Das ist wichtig, um den gesamten Bereich nicht so hoch zu heizen. So bringt man quasi immer nur die Hitze für einen Punkt rein und Lack und Tanksiegel bleiben unversehrt.




Dank des hohen Schweissstromes wurde auch wirklich durchgeschweisst, das hält.




Um den Luftstom nicht zu irritieren, muss das innen schön glatt werden, Halbrundfeile, Dremel, alles ist erlaubt. (der mühsamste Schritt von allen)




Muss natürlich auch von aussen "schön" gemacht werden. Danach noch grundieren und lackieren.





Ansaugkrümmer passt wieder wie original - jetzt Bier aufmachen und Grinsen, hast es Dir verdient.




Origialbeitrag unter:
» LINK

Gruß und gutes Gelingen, Sascha
« Letzte Änderung: 16 September 2014, 15:40:21 von Karl »




Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

BMW Einzylinder-Forum

Reparatur abgesägter Tank-ansaugstutzen
« am: 19 April 2012, 15:17:46 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything