Castrol-Classic-Öl
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Castrol-Classic-Öl  (Gelesen 2951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dieter

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 154
  • R27 / R69S / R75/5 Knoscher
    • 65843
    • Sulzbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/02/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Castrol-Classic-Öl
« am: 03 September 2004, 00:50:25 »

Hallo zusammen,

Castrol-Classic-Öl 20W-50 ist wieder lieferbar.

Zu bekommen bei www.Louis.de

bei www.limora.com und www.sausewind.com.

Bei limora im Angebot für 4,546 Liter - 20€ !!
« Letzte Änderung: 03 September 2004, 01:01:26 von Dieter »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Castrol-Classic-Öl
« am: 03 September 2004, 00:50:25 »

Tobi_R26

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 269
    • Preuß. Rheinprovinz
  • Mitglied seit: 07/06/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #1 am: 31 Mai 2012, 20:19:39 »

Gude!

Frage: Tante Louise hat das Castrol Classic als 20W-50 und als SAE 30 im Programm. Auch bei Liqui Moli gibts SAE 30, SAE 50 und SAE 20W-50, aber kein SAE 40.
Die Spec der R26 sagt Sommer SAE 40 und Winter SAE 20. Unabhängig von der Frage nach Classic- vs. Baumarktöl: Welche der genannten Öle/Viskositätsklassen wären als alternative zur SAE 40 eher geeignet und warum? Oder sollte man auf jeden Fall  bei SAE 40 bzw. einem 15W-40 bleiben?

Ich finde es übrigens faszinieren, dass die 25/x, die 26 und die 27 unterschiedliche Öl-Specs haben....

Gruß,

Tobi
Gespeichert
Two wrongs don't make it right, but three lefts do.

burghard

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 1191
  • am liebsten beschwingt.....R 27 - R 100 T - Airone
  • Mitglied seit: 15/10/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #2 am: 31 Mai 2012, 22:03:26 »

Da man hier im Forum sehr viel zu diesem Thema lesen kann nur eine Anmerkung von mir :  castrol classic 20 - 50 ist für Motoren  mit Olfilter gedacht !
Burghard
Gespeichert

Tobi_R26

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 269
    • Preuß. Rheinprovinz
  • Mitglied seit: 07/06/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #3 am: 31 Mai 2012, 22:22:47 »

Gude!

Aha, schon mal ein Kandidat weniger. Sehr gut, vielen Dank Burghard.
Bleiben noch SAE 30 oder SAE 50
Gruß
Tobi

P.S.:
Ich weiß, dass hier schon alles geschrieben wurde, aber genau das ist ja das Problem: Wenn ich 1000 Seiten lesen will nehme ich mir die Bibel oder von Steven King "The Stand". Die Volltextsuche ist auch nicht signifikant hilfreicher. Wen dumme Fragen nerven (und ich gebe zu, dass die Frage dumm ist und auf meiner Faulheit basiert) muß ja nicht antworten... Allen die trotzdem antworten schon mal vielen Dank.
Gespeichert
Two wrongs don't make it right, but three lefts do.

rolando61

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 154
  • R25/3 K75s Kreidler Florett
    • 35260
    • Stadtallendorf
  • Mitglied seit: 06/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6311
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #5 am: 01 Juni 2012, 08:05:20 »

Heutiges Benzin ist übrigens für Katalysatorfahrzeuge mit ABS und Lambdasonde gedacht !
Was tankt ihr eigentlich so ?

D&W
Gespeichert

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7619
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #6 am: 01 Juni 2012, 08:31:29 »

Alles was die Säulen so anbieten - aufpassen aber bei Gemischen! Nie mehr als 20 % Dieselanteil, sonst muss man die Kiste immer anschieben und hoch am Gas halten.

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Tobi_R26

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 269
    • Preuß. Rheinprovinz
  • Mitglied seit: 07/06/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #7 am: 01 Juni 2012, 18:13:27 »

@rolando: Auf der von Dir verlinkten Seite steht: "...HD Einbereichsöl von WABO ist ein hochlegiertes mineralisches Motorenöl der Spitzenklasse für Oldtimer mit Ölfilter sowie für Nutzfahrzeuge, Motorräder und stationäre Anlagen. ..."
Gespeichert
Two wrongs don't make it right, but three lefts do.

odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #8 am: 01 Juni 2012, 20:58:29 »

Zitat von: Tobi_R26
(...) für Oldtimer mit Ölfilter

...also paßt !

 ;)  Thomas
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

GüllepumpeCH

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 23
  • Offline
  • Beiträge: 2091
  • Alteisentreiber / Bastard
  • Mitglied seit: 24/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #9 am: 01 Juni 2012, 21:22:36 »

Hallo Thomas

Leider nicht für die meisten der Forumsmitglieder.

Bis am See.   Daniel
Gespeichert
Lieber länger unterwegs sein, als früher ankommen.

rolando61

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 154
  • R25/3 K75s Kreidler Florett
    • 35260
    • Stadtallendorf
  • Mitglied seit: 06/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Gespeichert

Kaltstart

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1170
  • R 25/3 & ich (beide 1954) auf Mallorca anno 1977
    • 70597
    • Stuttgart
    • BW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 18/01/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol-Classic-Öl
« Antwort #11 am: 04 Juni 2012, 09:40:28 »

Ich verwende Rasenmäheröl
Divinol HD 30 für 3,99 €/l.
Gibt´s in manchen Raiffeisenmärkten.
Gespeichert
Alte Liebe rostet nicht.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything