KENNZEICHEN: H- / Saison-Kennzeichen / 07er Nummer ? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KENNZEICHEN: H- / Saison-Kennzeichen / 07er Nummer ?  (Gelesen 1726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6824
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears

07er-NummerH-KennzeichenSaisonkennzeichen
Was ist das?Ein rotes Wechselkennzeichen, auf das mehrere Fahrzeuge zugelassen werden könnenVergleichbar einer "normalen" Zulassung, jedoch nur für Oldtimer Eine normale Zulassung
Für wen ist es?- Für alle motorisierten Fahrzeuge;

 - Mindestalter 20 Jahre (rare und historisch wertvolle Fahrzeuge auch jünger)
- Für alle zulassungsfähigen (keine Mofas, Mopeds etc.) Motorfahrzeuge;

 - Mindestalter 30 Jahre (Erstzulassung)
- Alle zulassungsfähigen Kraftfahrzeuge;

 - Ideal für "Winterautos" von Leuten, die im Sommer ihren Oldtimer bewegen

 - Ideal für Motorräder
Was kostet es?- Steuer: Ein oder mehrere Motorräder 46 Euro/Jahr, sonst 191 Euro/Jahr;

 - Zulassung: Zuteilung 26 bis 205 Euro, Fahrzeugscheinheft 15 Euro;

 - Eventuell Verkehrssicherheitsnachweis (maximal 39 Euro/Fahrzeug)
- Steuer: Motorrad 46 Euro/Jahr, Auto/Lkw etc. 191 Euro/Jahr;

 - Oldtimer-Gutachten: 79,99 Euro;

 - Zulassungsgebühren: 35,80 Euro
- Steuer: Der fahrzeugübliche Satz wird nur für den Zulassungszeitraum erhoben;

 - Zulassungsgebühren: 35,80 Euro
Was brauche ich?- Polizeiliches Führungszeugnis;

 - Versicherungsnachweis für alle Fahrzeuge;

 - Eventuell Verkehrssicherheitsnachweis(e);

 - Eventuell Fahrzeugvorführung
- Oldtimer-Gutachten (§ 21c StVZO)

 - Deckungskarte
- Die bei einer Zulassung/Ummeldung üblichen Unterlagen
Vorteile- Sehr günstig für Besitzer von Sammlungen;

 - Interessant für Youngtimerbesitzer;

 - Steuerfreiheit für Fahrzeuge, die vor dem Ersten Weltkrieg gebaut wurden;

 - Regelmäßige Hauptuntersuchungen entfallen (Ausnahmen möglich)
- Günstiger Steuersatz (bei Fahrzeugen über 750 ccm);

 - Keine Nutzungseinschränkungen;

 - Bei Problemen mit Kennzeichengröße keine Änderungen am Fahrzeug nötig
- Steuerersparnis;

 - Erspart das lästige An- und Abmelden am Saionanfang und -ende
Nachteile- Stark eingeschränkte Nutzung;

 - Umständliche Handhabung (Kennzeichen umstecken; Fahrtenbuch);

 - Teilweise behrdliche Gängelung;

 - Probleme bei Grenzübertritten
- Haupt- und eventuell Abgasuntersuchungen müssen wie bei normaler Zulassung eingehalten werden- Fahrzeug muss ganzjährig versichert sein (keine Prämienerstattung während Abmeldezeitraum);

 - Fahrzeug darf innerhalb des Abmeldezeitraums nicht im öffentlichen Verkehrsraum stehen
[/size]




Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum


 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything