Lichtmaschine verpolt - was tun?
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lichtmaschine verpolt - was tun?  (Gelesen 3461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6925
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Lichtmaschine verpolt - was tun?
« am: 01 Mai 2011, 14:56:58 »

Wolfgang: Hallo, mir ist etwas ganz doofes passiert. Habe eine frische Batterie eingesetzt und habe [...] plus mit minus verwechselt. Habe dann wieder umgeklemmt. Jetzt geht die Batterieladeleuchte nicht mehr aus. Im Handbuch steht, dass dies passieren kann, wenn Batterie falsch angeklemmt ist. Die Lichtmaschine würde sich dann umpolen. Abhilfe würde es schaffen wenn man den Reglerschalter leicht herabdrückt. Jetzt habe ich aber einen elektrischen Regler. Wie kann man da Abhilfe schaffen? Gruß, Wolfgang

Rolf: Das "B+" Kabel und das "D+" abmachen und kurz zusammenhalten und dann wieder in den Regler stecken und dann beten das die Elektronik das verziehen hat , ansonsten....neuer Regler!

Wolfgang: Danke Rolf für die prompte Antwort. Werde ich so ausprobieren.

Aber noch zwei Frage dazu:
- Batterie angeschlossen lassen ?
- Zündung an oder aus ? [...]

Heiko: Beides, dran und an!

Kommentar Rütz:
- Batterie angeschlossen lassen > Ja muß, aber richtig rum
- Zündung an oder aus > Ist egal. Nur wenn du Klemme 15 statt B+ nimmst (geht auch) muß die Zündung an.

Nachtrag Wolfgang:
Hallo an Alle, hat "Gott sei Dank" gefunzt.
Habe die entsprechenden Kabel einfach zusammengeführt, obwohl der Regler nicht so beschriftet war wie ich es mir als "elektrischen Laien" gewünscht hätte ("try and error). Der elektronische Regler scheint es auch verkraftet zu haben und hat die Maschine brav wieder umgepolt. Ist ein älteres Modell, der das wohl abkann. Auf alle Fälle leuchtet die Ladekontrolleuchte nur wenn sie gefragt wird, d.h. sie geht bei Gas aus und brennt nur noch dann wenn sie es soll. Vielen Dank an die versierten Ratgeber. Ohne Euch wäre ich erstmal ganz schön im Regen gestanden. Da sieht man mal wieder für was unser Forum gut ist !!! Nochmals vielen Dank an alle welche mir mit fachmännischem Rat zur Seite standen. Viele Grüße aus dem schönen Allgäu wünscht Wolfgang Endreß


(Aus einem Thread von Wolfgang)
« Letzte Änderung: 25 September 2014, 10:18:36 von Karl »




Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

BMW Einzylinder-Forum

Lichtmaschine verpolt - was tun?
« am: 01 Mai 2011, 14:56:58 »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything