Batteriesäureflecke auf Auspuff login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Batteriesäureflecke auf Auspuff  (Gelesen 579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wolle63

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 48308
    • Senden-Ottmarsb
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2017
    Years
Batteriesäureflecke auf Auspuff
« am: 13 November 2017, 21:41:18 »

Moin zusammen!
Hab mal ne Frage, wie bekomme ich die Flecken von der Batteriesäure  der alten Batterie vom Auspuff? Habe schon mit Never Dull und ähnlichem probiert, bekomme die
Flecken aber nicht runterpoliert!
Wer kann mir helfen? ::)...Danke und Gruß, Wolle63
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Batteriesäureflecke auf Auspuff
« am: 13 November 2017, 21:41:18 »

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 59
  • Offline
  • Beiträge: 6969
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #1 am: 13 November 2017, 21:42:58 »

Hallo,

geht nicht. Der Chrom ist kaputt. Hilft nur neu Verchromen.

Gruß

Jan.
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8619
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #2 am: 13 November 2017, 21:44:34 »

Die Flecken kriegst Du nie wieder raus. Das ist Säure die den Chrom angefressen hat.
Aber den Auspuff entchromen, neu polieren, neu vernickeln und dann neu verchromen geht noch.
Manfred
« Letzte Änderung: 13 November 2017, 22:18:57 von Manfred250 »
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

wolle63

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 48308
    • Senden-Ottmarsb
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2017
    Years
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #3 am: 13 November 2017, 21:49:42 »

Danke für die prompte Hilfe!
Ist auch nicht so tragisch, mit den Flecken kann ich leben, Auspuff sieht sonst  nämlich sehr gut aus!
Danke!!! :D
Gespeichert

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 3002
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #4 am: 13 November 2017, 21:57:53 »

Hast Du schon die Chrom-Politur von Autosol probiert ? ( Die schwarz-goldene Tube, die man seit 40 Jahren kennt)
Ich schwöre auf das Zeug. Vermutlich gehen die Flecken auch damit nicht spurlos weg, aber evtl. werden die damit etwas unauffälliger.
Ich wills mal so sagen: Wenn's mit Autosol nicht weg geht, geht's nicht weg!
Gruß,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 3293
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #5 am: 13 November 2017, 22:12:06 »

Die Flecken sind die Nickelschicht welche da zum Vorschein kommt.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3393
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #6 am: 13 November 2017, 22:31:10 »

Wolle,

die Flecken am Schalldämpfer habe ich auch, bekommst Du nicht restlos weg, weder mit Never Dull noch mit Autosol, mit Autosol werden die Flecken etwas blasser, wie Sascha schon schrub.

Warum kochte und spuckte denn die Batterie, oder hast Du das so übernommen?


Schorsch


Gespeichert

wolle63

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • I love BMW-Einzylinder
    • 48308
    • Senden-Ottmarsb
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 12/11/2017
    Years
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #7 am: 14 November 2017, 20:34:56 »

Moin zusammen!
Habe die Maschine so übernommen, war vorher noch eine alte Säurebatterie drinnen, habe die aber sofort rausgeschmissen und gegen eine wartungsfreie getauscht.
Danke für die Tipps, werde es mal mit Autosol probieren, aber ist auch nicht so tragisch, halt nur ne optische Sache! :juhuu:
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3393
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #8 am: 14 November 2017, 21:31:58 »

Wolle,

das Kochen und Spucken der elendigen Säurebatterie kommt ja nicht von ungefähr.

Mess mal die Volt, die bei laufendem Motor an der Batterie ankommen, sollten keinesfalls mehr als 7,2 V sein, bei ziemlich Drehzahl. Sonst ist die neue Batterie auch schnell hin.

Gruß
Schorsch
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18880
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #9 am: 14 November 2017, 22:22:52 »

Wie schon mehrfach erwähnt....das sind keine oberflächlichen Flecken....da fehlt der Chrom....was willst du da wegpolieren? Du müsstest Chrom drauf polieren.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 32
  • Offline
  • Beiträge: 3393
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #10 am: 14 November 2017, 22:36:19 »

Richtig Rolf,

es sei denn man hat eine Draufpaste😜

Aber, die unter dem Chrom liegende Nickelschicht, wird mit Autosol und Muskelschmalz glänzender,
das fällt dann nicht mehr so auf. Hab’s selbst so gemacht.

Gruß
Schorsch
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8619
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Batteriesäureflecke auf Auspuff
« Antwort #11 am: 14 November 2017, 23:44:57 »

Nickel glänzt gelb. Sieht man sofort.
Klar, wenn man lange genug poliert ist auch der Nickel weg. Und Blech glänzt dann wie stumpfer Chrom ;D
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything