Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur  (Gelesen 807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2129
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« am: 18 August 2017, 21:08:09 »

Bei meinem sauteuren XR1000 bröselt der Schaumstoff vom austauschbaren Innenfutter.
Leider bekommt man nur noch die Wangenpolster.

 

Bevor jetzt jemand die Moralkeule schwingt wegen Materialermüdung oder sowas:

Der Helm ist knapp über 7 Jahre alt.
Ich sehe nicht ein meinen 599,-€ teuren Helm jetzt schon zu entsorgen.

Hat jemand ne Idee?


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

BMW Einzylinder-Forum

Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« am: 18 August 2017, 21:08:09 »

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 3032
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #1 am: 18 August 2017, 21:16:42 »

Hmmm,

wenn der Schaumstoff austauschbar ist, raus damit, vom Polsterer nachfertigen lassen.


Schorsch
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2129
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #2 am: 18 August 2017, 21:20:20 »

Moin Schorsch, könnt ich versuchen, ist aber ziemlich abenteuerlich:






Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 3032
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #3 am: 18 August 2017, 21:36:03 »

Hmmm,

machbar ist ja alles, Schaumstoff entsprechender Härte, aus einem Block entsprechend mit einem Skalpell schneiden, mit Netzstoff umnähen, puh, das ist Arbeit, wird wohl bei einem Polsterer teuer werden.

Fragen kann man ja mal, Alternative ist, neuer Helm, das weißt Du aber selbst.

Auch im Net kein Innenfutter mehr zu bekommen?

Schorsch
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2129
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #4 am: 18 August 2017, 21:44:28 »

Leider nic gefunden shoei hat auch nix mehr....


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 3032
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #5 am: 18 August 2017, 21:56:15 »

Was lernen wir daraus?

Beim Kauf eines neuen Helmes, direkt ein 2. Innenpolslster kaufen.

Schorsch
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1848
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #6 am: 18 August 2017, 22:11:47 »

Da ja ein Helm nicht so lange benutzt werden soll, gibt's auch kein Zubehör mehr... logisch  :kopfhau:

Sehr ärgerlich... weil hinüber isser sicher trotzdem noch nicht
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Kompressor_Peter

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 1183
  • Elefantentreffen 04. - 06.02.1977
  • Mitglied seit: 22/01/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #7 am: 18 August 2017, 22:49:44 »

Hast Du schon mal geschaut ob das Polster z. B. vom 1100 nicht
passt bzw. passend gemacht werden kann?

VG,
Peter
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Online
  • Beiträge: 8035
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #8 am: 18 August 2017, 22:56:15 »

Hast du direkt bei shoei angefragt oder über den Händler?
Bei meinem letzten Helm (BMW) ging es mir genauso.
Manfred

Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2129
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #9 am: 18 August 2017, 23:01:25 »

Hallo Peter, wie ich seh hast du auch google bemüht. Nein hab ich nicht. War auch schon am überlegen ob ich zur Tante Lou mit dem Polster fahr und das mal vergleiche.

Manfred, hab ich direkt bei shoei angefragt.


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

Kompressor_Peter

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 1183
  • Elefantentreffen 04. - 06.02.1977
  • Mitglied seit: 22/01/2008
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #10 am: 18 August 2017, 23:24:57 »

Manuel,

mach das mal. Mit etwas Glück erwischst Du einen (guten und hilfsbereiten) Verkäufer.
Zumindest kannst Du mal einen direkten Vergleich machen und vielleicht sogar ein Innenpolster
mal ausprobieren. Alles andere wird teuer.

Viel Glück,
Peter
Gespeichert

Brendel

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 199
  • I love BMW-Ein- und Zweizylinder
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland-Pfalz
    • DE
  • Mitglied seit: 05/01/2016
    Years
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #11 am: 19 August 2017, 09:40:05 »

Hallo Manuel,
hatte das gleiche Problem bei meinem Arai, Wagenteile gut, Kopfteil zerbröselt.
Ich habe dann das Innenfutter (Seide) von einer alten Kappe rausgetrennt und dem Helm angepasst und eingeklebt.
Passt.
Gruss
Werner
Gespeichert
Wissen ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11444
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #12 am: 19 August 2017, 10:02:21 »

Das eigentlich Schlimme sind die unverschämten Preisregionen, die mittlerweile bei Helmen gefordert werden.
Eine Bekannte von mir hat 1K€ für ihren Traumhelm gezahlt.  :galgen:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1848
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #13 am: 19 August 2017, 12:59:29 »

Ja aber der hat dann sicher auch Bluetooth, WLAN, Headupdisplay und Dolby Surround Sound oder?  :koenig:
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

schraubenkoenig

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1094
    • 63452
    • Hanau
    • HES
    • D
  • Mitglied seit: 30/06/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #14 am: 21 August 2017, 07:40:29 »

Das eigentlich Schlimme sind die unverschämten Preisregionen, die mittlerweile bei Helmen gefordert werden.
Eine Bekannte von mir hat 1K€ für ihren Traumhelm gezahlt.  :galgen:

Tut zwar weh- aber es gibt ja immer noch Helme in anderen Preisregionen. (muß ja nicht gleich der Aldi-Helm für 39,99 sein)
Und wenn es DER Helm ist- dann zahlt man den Preis auch.

Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2129
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #15 am: 21 August 2017, 07:43:33 »

Der Shoei passt wie "Arsch auf Eimer" dazu superleicht und leise sowie geiles Pinlock-Visier.
Ein echt gutes Teil.
Wollte damals den Schubert S1 haben, aber der passte einfach nicht.
Nochmal würd ich nicht mehr soviel Geld ausgeben aber damals fand ich das bei der ZZR1100 durchaus angebracht.


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1848
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYears
Re: Innenpolster für Shoei xr1000 oder Reparatur
« Antwort #16 am: 21 August 2017, 09:25:29 »

Nochmal würd ich nicht mehr soviel Geld ausgeben aber damals fand ich das bei der ZZR1100 durchaus angebracht.

Das is doch Quatsch  :D Wenn du mit weit über 100 gegen die Wand klatschst, is der Helm Wurst.
In unserem Geschwindigkeitsbereich, da macht ein guter Helm Sinn, weil da kann er u.U. noch was reißen  ;)

Von Aldi-Helmen halte ich auch nix... ich fahr einen vom Lidl  :koenig:
Sehr gut getestet  (Sicherheit), und passt perfekt, im Gegensatz zu allem bezahlbaren was ich bei der Tante probiert hab.

Gruß Steffen
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything