R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen  (Gelesen 297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AbsturzPunk

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • BMW R26²
    • 25746
    • Heide
    • Schleswig-Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 31/03/2016
    Years

Moin Moin!

Habe heute meine neue alte R26 endlich abholen dürfen, komplett in Teile zerlegt, stark Restaurationsbedürftig, aber genau das Richtige für mich!

Nach der ersten Bestandsaufnahme ist mir an sich nichts wildes aufgefallen, Rostblüten überall, aber mit einem neuen Lackkleid sollte das kein Problem sein, Tank ist dicht und Beschichtung von innen noch in sehr gutem Zustand, Teile alles komplett, Kabelbaum zerschnitten, aber nix, was man nicht wieder hinbekommt. ;)

Nur die Nut vom Lenkerschloss scheint mir doch ein bisschen arg ausgeschlagen zu sein. Könnt ihr mir sagen ob und wie man so etwas reparieren kann? Eine neue Gabel ist nicht mein angestrebtes Ziel, auch wenn ich das schon kommen sehe...

Bin für hilfreiche Tipps mit möglichst günstigen Lösungen sehr dankbar! :D

gruß,
AbsturzPunk!

PS: Anbei noch ein paar mehr Bilder von der kleinen. Marleen hab ich sie getauft ;)

BMW Einzylinder-Forum


Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2189
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #1 am: 18 Juni 2017, 19:55:19 »

Nabend nabend,

die wollte wohl mal einer klauen. Die Macken würde ich mit gefühlvollen Hammerschlägen wieder in den Urzustand zurückmassieren.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 7623
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #2 am: 18 Juni 2017, 20:39:20 »

Schweißen und mit einem Dermel nacharbeiten
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

AbsturzPunk

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • BMW R26²
    • 25746
    • Heide
    • Schleswig-Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 31/03/2016
    Years
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #3 am: 18 Juni 2017, 21:40:39 »

Ok, danke für die Tipps!

Ich werde es dann erstmal mit einer angenehmen Massage probieren und wenn das nichts hilft schwerere Geschütze auffahren.  ;D

Ich wünsche einen schönen Sonntag Abend! :)

AbsturzPunk

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • BMW R26²
    • 25746
    • Heide
    • Schleswig-Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 31/03/2016
    Years
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #4 am: 26 Juni 2017, 10:02:41 »

So, nach einem All-Inclusive-Wellness Wochenende mit Massage geht es der Gabel wieder richtig gut. ;)

Danke für den Tipp, es sieht schon gleich viel besser aus!

Wer Interesse hat, mehr von der kleinen Marleen zu lesen, dem möchte ich an dieser Stelle meinen noch recht jungen Blog in der Signatur empfehlen. :)



Grüße von Edit: Ich würde euch ja gerne ein Bild des Ergebnisses nicht vorenthalten, jedoch kämpfe ich ein wenig mit der Uploadfunktion... :schimpf:

Edit grüßt noch einmal: Ach guck an, da ist das Bild ja. Wo kommt das denn so plötzlich her!?  ???
« Letzte Änderung: 26 Juni 2017, 10:06:18 von AbsturzPunk »
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 2619
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #5 am: 26 Juni 2017, 10:32:24 »

Moin,

Du musst das Foto speichern, dann im Downloads den Namen der Datei ändern.
Einfach in den Namen (JPG irgendwas) reinklicken und was dazumachen.
Schon fluppt das, wie bei Deiner Gabel.

Gruß nach Heide
Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 11113
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #6 am: 26 Juni 2017, 10:36:53 »

Schöner blog.  :respekt:
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

AbsturzPunk

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • BMW R26²
    • 25746
    • Heide
    • Schleswig-Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 31/03/2016
    Years
Re: R26 Nut vom Lenkschloss in Gabel "minimal" ausgeschlagen
« Antwort #7 am: 26 Juni 2017, 11:08:33 »

Du musst das Foto speichern, dann im Downloads den Namen der Datei ändern.
Einfach in den Namen (JPG irgendwas) reinklicken und was dazumachen.
Schon fluppt das, wie bei Deiner Gabel.

ok, danke, werde es beim nächsten mal so probieren. :)

Zitat
Schöner blog.  :respekt:

Danke! :)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19