R25/X Military Edition login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25/X Military Edition  (Gelesen 581 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elbsegler

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 473
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYears
R25/X Military Edition
« am: 19 April 2017, 15:49:27 »

Hallo Einzylinder-Freunde,

ich bin schon eine Weile auf der Suche nach einer R25/X der franz. Armee. So etwas wird ja meist selten und teuer angeboten. Was mich grundsätzlich interessiert ist, ob die Militär-Versionen technisch / baulich in bestimmten Bereichen anders ausgelegt waren, als die Zivilfahrzeuge?

Beste Grüße, Thomas
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R25/X Military Edition
« am: 19 April 2017, 15:49:27 »

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #1 am: 19 April 2017, 18:17:32 »

Technisch nein, baulich manchmal ja.
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6690
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #2 am: 19 April 2017, 18:56:42 »

Heiko: Hatten die nicht im Endtopf nen eingebauten Flammenwerfer? ;)
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #3 am: 19 April 2017, 19:37:46 »

... und Torpedorohre in den Lenkerenden!  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6690
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #4 am: 19 April 2017, 19:42:56 »

Wurstblinker
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #5 am: 19 April 2017, 20:12:41 »

Wurstblinker

Mit Senfschmierung!
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6269
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #6 am: 19 April 2017, 20:38:47 »

Wurstblinker
Für die belgische Armee gabs die Frittenversion.
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 27
  • Offline
  • Beiträge: 2442
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #7 am: 19 April 2017, 20:41:26 »

Oder mit Rote Bete, oder Labskaus? (Werner lässt grüßen)😊


Baulich/Technisch war da kein Unterschied, genau, wie bei den Behördenmulis.

Nur die zusätzlichen Ausrüstungsteile, Farbe, z. B. lackierte Felgen, variierten. Zudem wurden die Möppis noch individuell von den Behörden/Armee ausgerüstet.

Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #8 am: 19 April 2017, 20:59:16 »

Also bauliche Unterschiede.
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Taz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 101
  • Offline
  • Beiträge: 6121
  • R25/3 Bj. 1954 (Bärbel) A25/3 Bj. 2011 (Benjamin)
    • 91301
    • Forchheim
    • Franken
    • Germany
  • Mitglied seit: 13/09/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #9 am: 20 April 2017, 11:06:52 »

Hallo Thomas.

Frag doch mal Axel wegen der Unterschiede    kommt seine R25/3 (alias Hermann) nicht aus französischen Diensten?

Viele Grüße, Ute
Gespeichert
If you're going through hell...keep going

2016-"Radnor Revivals"


2011-"Spittal of Glenshee"
2013-"Isle of Skye"


2012-Großglocknerhochalpenstrasse

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6690
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #10 am: 20 April 2017, 14:13:28 »

Ja, "Hermann" stammt aus der franz. Armee.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 10915
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #11 am: 20 April 2017, 14:31:47 »

Bompadour, so der Nachname von Monsieur `ermann.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Elbsegler

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 473
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #12 am: 20 April 2017, 16:23:08 »

Vielen Dank für Euer Feedback, Ihr Banausen (Wurstblinker und so, Pfff.)  ;D

Hermann kenne ich seit der Baltikumtour. Zwischenzeitlich musste er die Weiterreise im Mercedes Vito fortsetzen, aber Dank Axels gezieltem Eingriff  :schrauber: konnte er die weitere Reise dann doch noch auf zwei Rädern fortsetzen.
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 170
  • Offline
  • Beiträge: 17655
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #13 am: 20 April 2017, 18:36:29 »

1. es gibt keine technischen Unterschiede
2. frage mal bei Bals nach...der hat früher R25 aus französischen Beständen verkauft::::KORNHAS auch...seine teile und maschinen hat Uli aufgekauft...vielleicht hat der auch noch was.
Gespeichert
Alles selbst gegoogelt....und damit Fakt!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6690
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #14 am: 20 April 2017, 23:06:07 »

Fragt mal Axel, warum HERRMANN ihm mal die Hose ausgezogen hat ;)
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #15 am: 21 April 2017, 05:57:10 »

Mon dieu!  :o
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 10915
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #16 am: 21 April 2017, 08:52:07 »

C`est tres chic.
Avez vous fotos?  ;D
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #17 am: 21 April 2017, 08:57:28 »

Oh oui!  ;D
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Patta

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 51
  • I love BMW-Einzylinder
    • 59494
    • Soest
  • Mitglied seit: 15/10/2016
    Years
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #18 am: 21 April 2017, 22:39:24 »

Meine r25 stammt auch von dort, technisch gibt es soweit keinen Unterschied wobei ich mir bei der Übersetzung gerade nicht sicher bin was da verbaut ist.
Gespeichert

krauthahn

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 376
    • 60599
    • Frankfurt
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2012
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #19 am: 22 April 2017, 00:52:51 »

Allö Förüm.
Meine Errfünfundzwonsischdrei ist auch bei die französisch Armee gewes.
Isch kann keine Ünterschied feststellen !
Nur die Lack ist öliv und sie ist eine Übrid aus Errfünfundzwonsisch, Errfünfundzwonsischzwei ünd Errfünfundzwonsischdrei.
Isch weis nischd ob die Übrid gemocht wurde von die fronsösisch Armee odder nischd. Abär vermütlisch schon, da sie dirogt an die Armee geliffert wurde.
Boschur,
kroutann
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 118
  • Offline
  • Beiträge: 6690
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #20 am: 22 April 2017, 01:03:37 »

Optisch gibt's noch einen kleinen Unterschied: alle zu schmierenden Stellen sind mit gelben Farbklecksen beschmiert, damit man sie leichter/schneller findet.
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 86
  • Offline
  • Beiträge: 10368
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #21 am: 22 April 2017, 06:55:09 »

Isch weis nischd ob die Übrid gemocht wurde von die fronsösisch Armee odder nischd. Abär vermütlisch schon, da sie dirogt an die Armee geliffert wurde.
Boschur,
kroutann

Ich gehe davon aus, dass die Franzosen im Laufe der Einsatzzeit ihrer R 25, R 25/2 und R 25/3 einfach das getauscht haben, was gerade im Materialdepot lag. Egal welche Maschine, soweit es passt. (Eigentlich bin ich mir sogar ziemlich sicher, allerdings ohne Beweise dafür zu haben)


Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Knaudel

  • Oldi-Liebhaber
  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 22
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Jeder so, wie er mag!
  • Mitglied seit: 22/08/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25/X Military Edition
« Antwort #22 am: 22 April 2017, 11:27:09 »

Ich gehe davon aus, dass die Franzosen im Laufe der Einsatzzeit ihrer R 25, R 25/2 und R 25/3 einfach das getauscht haben, was gerade im Materialdepot lag. Egal welche Maschine, soweit es passt. (Eigentlich bin ich mir sogar ziemlich sicher, allerdings ohne Beweise dafür zu haben)


Heiko

Hallo,

das kann ich bestätigen. Meine französische R25 hatte die komplette Auspuffanlage der R25/3...

Gruß Knaudel
Gespeichert
Keiner hat immer Recht!!

Seltener hier als Rolf und Heiko!!!

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything