login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Axialspiel R24 Kardanwelle  (Gelesen 106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Q-Michael

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 127
  • I love BMW-Einzylinder
    • 85777
    • Fahrenzhausen
    • Bay
    • D
  • Mitglied seit: 06/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYears
Axialspiel R24 Kardanwelle
« am: 18 April 2017, 21:04:44 »

Mahlzeit,

wie groß muss das Spiel sein und wo steht das geschrieben?

VG Michael
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Axialspiel R24 Kardanwelle
« am: 18 April 2017, 21:04:44 »

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 48
  • Offline
  • Beiträge: 7270
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Axialspiel R24 Kardanwelle
« Antwort #1 am: 18 April 2017, 21:14:54 »

Welches Spiel meinst Du?
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Q-Michael

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 127
  • I love BMW-Einzylinder
    • 85777
    • Fahrenzhausen
    • Bay
    • D
  • Mitglied seit: 06/03/2012
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Axialspiel R24 Kardanwelle
« Antwort #2 am: 18 April 2017, 21:30:10 »

Es ist ja ein Starrahmen. Jetzt könnte es doch sein, das der Abstand zwischen HAG und Getriebe nicht immer gleich ist. Das müsste doch durch die Länge der Kardanwelle ausgeglichen werden.
Wenn es zu kurz ist, dann stecken die Zapfen des Kardanflansches nicht tief genug in der Hardyscheibe.

Bei der R12 ist das axialspiel auf 1-2mm festgelegt. Ok, hier ist das Spiel einstellbar.

VG Michael
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 48
  • Offline
  • Beiträge: 7270
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Axialspiel R24 Kardanwelle
« Antwort #3 am: 18 April 2017, 21:53:00 »

Ich habe hier ungefähr das Spiel(Abstandsmaß) von der /2 genommen. Maße habe ich nirgendswo gefunden. Von der R23 gibt es vielleicht etwas.
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Borgward

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 341
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYears
Re: Axialspiel R24 Kardanwelle
« Antwort #4 am: 19 April 2017, 10:09:37 »

Bei der R23 ist die Hardyscheibe verschraubt, bei der R24 gesteckt. Das Axialspiel seh' ich da aber nicht als so kritisch an; ein paar Millimeter und gut ist's, Hauptsache, dass die Welle nicht völlig spielfrei läuft.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Axialspiel Kipphebel dauerhaft einstellen, wie ?

Begonnen von 4Taktix

Antworten: 21
Aufrufe: 1094
Letzter Beitrag 12 April 2014, 12:43:45
von odeon8
Axialspiel Pleullager

Begonnen von bipa3

Antworten: 5
Aufrufe: 357
Letzter Beitrag 28 Februar 2009, 12:39:03
von bipa3
Kardanwelle R24

Begonnen von Roberto

Antworten: 14
Aufrufe: 825
Letzter Beitrag 21 Januar 2009, 00:22:37
von rolf
Kardanwelle Spiel vertretbar?

Begonnen von Anulu

Antworten: 13
Aufrufe: 293
Letzter Beitrag 24 März 2017, 21:46:55
von mekgyver
Kardanwelle richten, Kreuzgelenk prüfen und was sonst noch so anfällt

Begonnen von cledrera

Antworten: 16
Aufrufe: 1786
Letzter Beitrag 19 Oktober 2011, 15:07:50
von berndr253
Kardanwelle reparieren

Begonnen von Meister2101

Antworten: 4
Aufrufe: 710
Letzter Beitrag 31 Oktober 2006, 10:19:19
von Meister2101
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything