Kupplung / Kupplungsstange R26 login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kupplung / Kupplungsstange R26  (Gelesen 1311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #30 am: 07 Juli 2017, 12:09:13 »

Das meine ich auch. :spinnt:
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #30 am: 07 Juli 2017, 12:09:13 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 96
  • Online
  • Beiträge: 7330
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #31 am: 07 Juli 2017, 16:46:25 »

Hab den gesamten Fred noch mal kurz "gescrollt".
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Splint zur Sicherung der Achse die durch den Kupplungshebel geht falsch gesetzt ist.
Hier muss der Splint durch die Bohrung der Aufnahme am Gehäuse gehen.

Bernd
Gespeichert
Ein Moped kann gar nicht einzylindrig und viertaktig genug sein!

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 17784
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #32 am: 07 Juli 2017, 17:55:18 »

Häh? Tut er doch?
Gespeichert
und wieder know-how... umsonst....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 96
  • Online
  • Beiträge: 7330
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #33 am: 08 Juli 2017, 13:42:17 »

Son Schiet - da ist wohl ne neue Lesebrille fällig - mal einen Termin beim Augenarzt machen, oder gleich zum Optiker gehen, mehr als einen Sehtest macht der Arzt ja auch nicht

Grusz

Bernd (demnächst wohl mit Glasbausteinen vor den Augen ...
Gespeichert
Ein Moped kann gar nicht einzylindrig und viertaktig genug sein!

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #34 am: 15 Juli 2017, 20:26:46 »

Splint hin oder her, ;) habe letztens auch eine neue Druckplatte eingebaut. Und was soll ich sagen, es hat sich nichts verändert....  :kopfhau:

Das kann es doch nicht sein.... bin am verzweifeln.  :saufen:
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 11045
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #35 am: 15 Juli 2017, 21:28:44 »

Ruhig Brauner, ruhig.
Das wird schon.  :attacke:

Zitat
Man stelle den Hebel auf 90 Grad.
Dann nehme man einen Schraubnippel und schiebe ihn unten auf den Kupplungszug und lege ihn in die Halterung des Hebels ein.
Der Nippel wird so festgezogen, dass der untere Hebel auf 90 Grad bleibt und am Griff Kupplungsspiel vorhanden ist.
Festziehen, überstehenden Teil des Kupplungszugs ausfransen.

Dazu will ich nur wissen, ob der Hebel jetzt auf 90 Grad steht.
Ferner wäre es sinnvoll, wenn Du uns einmal Fotos des Getriebes ohne den Hebel vor dem Druckstück einstellen könntest.
Hast Du die Länger der Druckstange gemessen?

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #36 am: 15 Juli 2017, 21:52:32 »

Danke fürs beruhigen.  :blumen: schlafe schon schlecht.  ::)

Die Idee mit der Druckstange ist mir soeben auch auf dem  :wc: gekommen. ( da hat man ja bekanntlich die besten Ideen.)

Kann es evtl sein, dass die Druckstange ein bisschen zu kurz ist? Und ich deshalb den Druckpunkt nicht chr. einstellen kann.  ???

Gespeichert

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #37 am: 15 Juli 2017, 21:54:33 »

Fotos mache ich morgen und stelle sie dann ein.

Vielen Dank schon mal.
Gespeichert

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #38 am: 16 Juli 2017, 10:21:42 »

Guten Morgen allerseits,

das erste Foto ist mit gezogener Kupplung, das zweite mit entspanntem Hebel. Ich finde das sieht alles wunderbar aus.

Grüße
« Letzte Änderung: 16 Juli 2017, 10:23:21 von Flitzer »
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 68
  • Offline
  • Beiträge: 4693
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #39 am: 16 Juli 2017, 11:14:49 »

... finde ich nicht !

Es fällt nicht auf, dass die Drehachse vom Kupplungshebel schon weit außermittig positioniert ist ?
Dadurch drückt die Einstellschraube auch nicht mehr zentrisch auf den Druckpunkt zum Axiallager.

Hier ist erstmal dafür eine gute Lösung zu erarbeiten : für beides, Ersatz der Achse und zentrische Führung verbessern.

Gruß mek  :schrauber:

Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 11045
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #40 am: 16 Juli 2017, 11:32:26 »

Sehe ich wie Mek.
Zudem:
Das Foto vom Getriebe mit ausgebautem Hebel, damit man sehen kann, wieweit das Druckstück vorsteht oder nicht, fehlt.

Dein zweites Foto (mit entspanntem Hebel) zeigt zudem einen Hebel, der nicht parallel zum Getriebe steht.
Die Kombination dieser zwei Zustände kann es schon sein.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 173
  • Offline
  • Beiträge: 17784
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #41 am: 16 Juli 2017, 12:16:49 »

Clemens...entspannter Hebel parallel zum Gehäuse??.....gezogener Hebel parallel!...da du doch auch so gerne wikipedierst...schaue mal unter Hebelgesetze...dann siehst warum so rum
Gespeichert
und wieder know-how... umsonst....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Flitzer

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 22
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 09/01/2017
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #42 am: 16 Juli 2017, 13:28:15 »

Mmmh, dann versuche ich jetzt eine Buchse zu drehen um die ausgenudelte Bohrung zu reparieren. Und dann schau ma mal.
Das Druckstück schließt ca mit dem Gehäuse ab.
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 87
  • Offline
  • Beiträge: 11045
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kupplung / Kupplungsstange R26
« Antwort #43 am: 16 Juli 2017, 14:25:18 »

Sorry,
Rolf hat Recht.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything