- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Einzylinder-Alarm in Helvetien  (Gelesen 234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

netwho

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 1
  • Stolzer Besitzer einer R27 1961
    • 8317
    • Tagelswangen
    • Zu
    • Switzerland
  • Mitglied seit: 18/03/2017
Einzylinder-Alarm in Helvetien
« am: 18 März 2017, 18:18:43 »

Liebe Einzylinder Freunde,

Auch südlich von Deutschland hat das Einzylinder-Fieber wieder einen erwischt...

Ich, Walter aus der Schweiz habe mir einen Wunsch erfüllt und mir eine "Gummichue" (Alte BMW Motorräder werden bei uns oft als Gummikuh betitelt) erstanden.
Es handelt sich um eine R27 Baujahr 1961 - übrigens bin ich genau einen Monat jünger als das Gefährt - die wenig gefahren und gut gewartet wurde.

Allerdings muss ich gestehen, dass ein Bigamist bin... Ich halte mir seit einiger Zeit eine Vespa Faro Basso 1951, welche auch gerne Zeit mit mir verbringt.
Wie auch immer, ich freue mich riesig, die Jahreszeit ist perfekt und vielleicht sieht man den einen oder anderen Kollegen vom Forum auch an einem Treffen ;-)

Ich bin letzte Woche auf dieses Forum aufmerksam geworden, ich suchte Informationen zum Thema Bleiersatz...
Vermutlich werde ich als Anfänger ab und zu eine Dumme Frage stellen :-P ich bitte im Voraus um Milde.

Ich freue mich die vielen nützliche Beiträge zu lesen, die mir helfen mögen, falls meine Gummikuh dann doch mal streikt!

Liebe Grüsse aus der Schweiz, Walter
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Einzylinder-Alarm in Helvetien
« am: 18 März 2017, 18:18:43 »

panr50

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 201
  • I love BMW-Einzylinder
    • 5737c
    • lieshout
    • Brabant
    • Nederland
  • Mitglied seit: 11/12/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #1 am: 18 März 2017, 18:58:46 »

 :blumen: Hallo Walter, een heel mooie R27 :applaus:

grusse von Martin aus die Niederlande. :kaffee:
Gespeichert
B.M.W  R27  BJ- 1960 
produziert: 22-12-1960
ausgeliefert:17-03-1961
Pretoria- Z- Afrika

Borgward

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 311
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #2 am: 18 März 2017, 19:04:37 »

Auch aus Bayern ein herzliches Willkommen!
Schönes Mopped!
Die Bezeichnung "Gummikuh" kenn ich eigentlich nur für die Boxer-BMWs mit der Langschwinge
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 168
  • Offline
  • Beiträge: 17283
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #3 am: 18 März 2017, 19:31:37 »

ist es eigentlich auch....bekommen aber alle (auch Fachzeitschriften) durcheinander.
Gespeichert
Alles selbst gegoogelt....und damit Fakt!

Anulu

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 521
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #4 am: 18 März 2017, 20:13:58 »

Und ein Wilkommensgruß aus Schleswig Holstein!


Gruß, Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 84
  • Offline
  • Beiträge: 10601
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #5 am: 18 März 2017, 20:15:58 »

Zitat
ich bitte im Voraus um Milde.
KEINE CHANCE!  ;)
(Wo kommen wir den da hin, wenn wir überhaupt irgendwohin kommen und das wäre das erste Mal und überhaupt.)

Walter,
herzlich Willkommen im Forum.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Offline
  • Beiträge: 2242
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #6 am: 18 März 2017, 20:35:20 »

Hallo Walter,

willkommen bei den Besessenen, schönes Mopped, ganz klar, ne R 27!!
Wenn wir irgendwohin kommen, und warum auch und gegen wen? Rembrandt?

Also;

Fragen?? IMMER !!


Hier gibt es die richtigen Spezialisten dafür.

Schorsch
Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 93
  • Offline
  • Beiträge: 6923
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #7 am: 18 März 2017, 21:23:56 »

Fragen werden immer beantwortet - häufig kontrovers, aber das macht den Reiz dieses Forums aus!

Wünsche Dir viel Spass mit Deiner neuen "Gefährtin" - hast ja schon geschrieben, dass ihr vom Alter gut zusammen passt  ;) !

Bernd
Gespeichert
Ein Moped kann gar nicht einzylindrig und viertaktig genug sein!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Online
  • Beiträge: 2856
  • R27 - R6O/2 - R75/5 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #8 am: 18 März 2017, 21:47:48 »

Nabend Walter,
eine wunderschöne R27 hast Du da!
Die Bezeichnung "Gummikuh" ist bei dem Baumuster allerdings "nichts desto trotz" auch angebracht.
Der Motor schwebt im Gummi!
Allerdings ist es wohl kaum eine richtige Kuh, vielleicht eher ein Kälbchen oder eine Ziege (je nach Wesensart)   ;D

Zum Thema "Bleifrei": Weiche Ventilsitze die ohne Blei nachgeben sind selten. (Ich hatte allerdings mal das "Glück") Die meisten Köpfe sind ohnehin irgendwann mal überholt worden. Ich würde in der ersten Zeit öfter mal das Ventilspiel kontrollieren.
Wenn Du regelmäßig nachstellen (insbesondere die Auslassseite) musst, dann ist natürlich Misstrauen angesagt.

Viel Spaß mit Deinem Neuerwerb!

Gruß Buxus
« Letzte Änderung: 18 März 2017, 21:49:59 von professor buxus »
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 790
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Einzylinder-Alarm in Helvetien
« Antwort #9 am: 19 März 2017, 07:37:54 »

Hey, endlich mal wieder ein Schweizer - Sali netwo!
Hoffe, wir treffen uns mal irgendwo in der Naehe.
Ich fahre mit der R27 seitdem es das gibt (1995?) bleifrei95 ohne irgendwelche Zusaetze und ohne Probleme
Grussli
D.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

NACHWUCHS im Einzylinder-Forum :o)

Begonnen von admin

Antworten: 21
Aufrufe: 1504
Letzter Beitrag 30 Januar 2008, 08:14:52
von cledrera
Gruss aus der Pfalz ins Einzylinder-Land

Begonnen von errvierundzwanzig

Antworten: 37
Aufrufe: 1720
Letzter Beitrag 13 Februar 2014, 16:08:47
von errvierundzwanzig
Bikershouse neu im Einzylinder Forum

Begonnen von Bikershouse

Antworten: 25
Aufrufe: 2210
Letzter Beitrag 16 Oktober 2014, 14:08:05
von Kaltstart
Absoluter Einzylinder Neuling sucht Ratschläge

Begonnen von DoktorKettenblatt

Antworten: 30
Aufrufe: 2113
Letzter Beitrag 29 Dezember 2008, 11:33:19
von Rawost
2-Zylinder- Fahrer mit Einzylinder- Teilen

Begonnen von mo-bu

Antworten: 6
Aufrufe: 743
Letzter Beitrag 24 Mai 2012, 18:23:41
von Kaltstart
Hey Einzylinder-Freunde

Begonnen von R27 Ostschweiz

Antworten: 19
Aufrufe: 1129
Letzter Beitrag 19 Oktober 2014, 19:29:00
von Kaltstart
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything