Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?  (Gelesen 497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 194
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYears
Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« am: 25 Februar 2017, 13:34:30 »

Liebe Forianer,

bei mir in der Garage will ich noch eine Stromleitung verlegen. Die anderen Leitungen sind alle in
massive Leitungsschutzrohre gepackt, die die Leitungen wirklich gut sichern. Nunn sieht es blöd
aus, wenn eine einsames Stromkabel komplett nackt in der Gegend rumliegt (das mag das Kabel
auch an Fasching nicht  ::) )

Ich hab' mir da schon nen Wolf gesucht - aber ich finde keine Bezugsquelle für die Schutzrohre.

Kann jemand helfen und kennt die Dinger ? Evtl. sogar eine Bezugsquelle ?

Dank und Gruss,
Tom
« Letzte Änderung: 26 Februar 2017, 19:54:16 von ToWo »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« am: 25 Februar 2017, 13:34:30 »

oldie55

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 101
  • R25/3 (div. VeloSolex)
    • München
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/08/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #1 am: 25 Februar 2017, 14:30:14 »

Hallo, schau mal unter Stapa-Rohr (Stahlpanzer-Rohr) bei google.
Grüße
Hans
Gespeichert

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 68
  • Offline
  • Beiträge: 4782
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #2 am: 25 Februar 2017, 14:49:06 »

Jau, ist 'n Stapa-Rohr.

Da ist noch Platz für eine oder 2 zusätzliche Leitungen.
Kannst auch die vorhandene Leitung ersetzen durch eine 5-pol-Leitung, ggf einen Leitungsquerschnitt dicker nehmen.
... da geht noch was.

Gruß mek  :schrauber:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 1911
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #3 am: 26 Februar 2017, 11:41:27 »

Bekommst du sonst bei jedem Elektriker über den E-Großhandel inkl. ser passenden verzinkten Stapaschellen, und der häßlichen weissen Schutzkappen .



Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 194
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #4 am: 26 Februar 2017, 19:53:37 »

Vielen Dank !

Stahlpanzerrohre - da denke ich eher an das grosse Teil, was bei einem Panzer vorne raussteht. Aber plötzlich wirft  gogl auch die richtigen Ergebnisse aus  :dance:

(Ich dachte auch, dass die Rohre übertrieben sind, bis ich mal eine Leiter mit Schmakes .....)

Beim lokalen Elektriker nachfragen: genau das mache ich.

Vielen Dank und scheenen Abend,
Tom



 
Gespeichert

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 194
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #5 am: 23 April 2017, 19:46:10 »


Beim lokalen Elektriker nachfragen: genau das mache ich.
 

Mittwoch nachgefragt; "du weisst schon, dass die Teile scheixxeteuer sind ?"; nachdem mir der Preis genannt wurde, kurz Schnappatmung bekommen; nutzt ja nix, da die anderen Leitungen auch so geschützt sind; Donnerstag früh waren die Teile da; Freitag nachmittag verbaut.

THX,
Tom
Gespeichert

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 535
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #6 am: 23 April 2017, 20:07:58 »

Hallo Tom,

was verstehst Du denn in diesem Fall unter  -- scheixxeteuer --

Ho-Di
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 194
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYears
Re: Leitungsschutzrohr - verflixt: woher nehmen ?
« Antwort #7 am: 24 April 2017, 12:09:49 »

Hallo Tom,

was verstehst Du denn in diesem Fall unter  -- scheixxeteuer --

Ho-Di

Ich hatte wieder verzinkte 25 mm Rohre verbaut und davon kostet der Meter ink. Endkappe und Halterungen knapp über 10€. Das ist etwa das 4fache von Kunststoffrohren.

Mittlerweile haben sich die Teile schon bewährt: Gartenhacke auf das Regal oben gelegt - und mit Schmackes gegen das Rohr.

//Tom
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything