Bremslicht für R25/0
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bremslicht für R25/0  (Gelesen 606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

enivanxBMW

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love BMW-Einzylinder
    • Valencia
    • Valencia
    • Spain
  • Mitglied seit: 17/03/2016
    Years
Bremslicht für R25/0
« am: 23 Januar 2017, 21:30:27 »

So es geht weiter mit meiner R25/0.

Um hier in Spanien ein H Zeichen zu bekommen muss ich ein Bremslicht installieren.
Auch wenn das Motorrad keines hatte muss es gemäß dem spanischem TÜV aus Sicherheitsgründen hin.

Denke bin nicht der erste der es macht oder machen muss.

Wäre dankbar für irgendwelche Angaben, wie z.B etwas von der R25/2 oder R25/3 benötigt wird.


Danke
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Bremslicht für R25/0
« am: 23 Januar 2017, 21:30:27 »

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7717
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #1 am: 23 Januar 2017, 22:04:56 »

Nimm eins der 25/3 - bei den Nachbauten wirst Du eventuell die Lage der Sofitte fürs Rücklicht ein wenig versetzen müssen. Ich hab diese etwa 10 mm tiefer gelegt, so dass die direkt vor der Linse liegt. Dann sieht man sogar das Rücklicht am Tag!

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 4391
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #2 am: 23 Januar 2017, 23:40:35 »

Moin,
Umbauten findest du unter Tipps und Tricks.

Gruß Rudi

http://bmw-einzylinder.de/forum/index.php?topic=9522.msg126342#msg126342

Gebraucht werden Kabel, Bremslichtschalter und ein Rücklicht der /3
hier noch ein Bild meines Schalters:






« Letzte Änderung: 23 Januar 2017, 23:47:48 von Oldtimerfahrer »
Gespeichert
2011 Schottland  I  2012 Großglockner-Hochalpenstraße  I  2013 Schottland  I  2014 Lettland/Litauen I 2017 England

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18388
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #3 am: 24 Januar 2017, 09:57:44 »

Besser ist ein  26  rücklicht....und dann nimmst du die Original Rücklichtkappe der 25...passt....keiner sieht es ...und es ist besser (heller) als ein 25/3 Rücklicht...die 26 Kappe verkaufst du bei ebay...oder hier.
NOCH besser wäre es du baust dein original Rücklicht auf LED um...noch heller, noch billiger.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11445
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #4 am: 24 Januar 2017, 11:59:46 »

Er meint nicht die Tonne, sondern das Eber-Rücklicht der R26.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 4391
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #5 am: 24 Januar 2017, 16:31:32 »

NOCH besser wäre es du baust dein original Rücklicht auf LED um

Rolf, das war doch schon längst vorgeschlagen!
Wir haben ja diverse Umbauten in den Tipps und Tricks.

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland  I  2012 Großglockner-Hochalpenstraße  I  2013 Schottland  I  2014 Lettland/Litauen I 2017 England

enivanxBMW

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love BMW-Einzylinder
    • Valencia
    • Valencia
    • Spain
  • Mitglied seit: 17/03/2016
    Years
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #6 am: 24 Januar 2017, 23:26:57 »

Danke für die immer schnellen und präzisen Beiträgen.
Schönes Forum, hoffe irgendwann auch von meiner Seite etwas beitragen zu können.
Die Lösung von Rolf ist mir eindeutig, brauche also folgende Teile:


Was mir leider nicht so klar ist, kenne mich in den BMW´s nicht so gut aus wie Ihr  ;); ist die Lösung von Rolf.
Wird das RÜCKLICHT R26 Bauart EBERSPÄCHER, sie zweite Dateianhang, gemeint.

Ich kenne LED Lösungen für alte Fahrzeuge, bevorzuge aber sie so lassen wie sie entworfen wurden.
Jeder hat seine Manieren halt.
Ich fahre ja auch nicht so oft oder lange Strecken mit meinen alten Kisten.
Die BMW ist der letzte Ankauf, vor ihr meine 79 Vespa Primavera, der 92 Range Rover, eine 57 Ente und der  85 Passat meines Vaters.
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18388
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #7 am: 24 Januar 2017, 23:42:20 »

Genau, das Eberspächer...die Grundplatten bei allen sind austauschbar
« Letzte Änderung: 25 Januar 2017, 11:05:46 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4825
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #8 am: 24 Januar 2017, 23:44:47 »

Zitat von: enivanxBMW

Die Lösung von Rolf ist mir eindeutig,

Ich fahre ja auch nicht so oft oder lange Strecken mit meinen alten Kisten.


Ja, uns Rolf hat sich ja intensiv um die verschiedenen Rücklichtversionen gekümmert und hier auch dokumentiert.  :applaus:

Er hat auch Entwürfe für LED-Versionen, frag ihn mal, er hat bestimmt eine für Dich passende Lösung. ^^

Wenn Dein 1Zyl einmal richtig läuft, kannst Du Deine Umgebung mal ganz anders wahrnehmen ....  8)
Dann fährtst Du auch mal an den See im Früh-Sommer  ;D

Wenn Deine LiMa Prob macht, schreib mich an, bin da spezialisiert.

Gruß mek  :bike:
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

enivanxBMW

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love BMW-Einzylinder
    • Valencia
    • Valencia
    • Spain
  • Mitglied seit: 17/03/2016
    Years
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #9 am: 25 Januar 2017, 11:41:47 »

Danke Rolf für so schnelle Antwort.
Kommt gleich auf die Ersatzteibestellliste.
Wird lang dieses Mal.  :verlegen:

Ja Mek habe langsam schon Lust sie zu fahren, alles in einem ist schon fast ein Jahr rum seit ich anfing.

Gespeichert

enivanxBMW

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love BMW-Einzylinder
    • Valencia
    • Valencia
    • Spain
  • Mitglied seit: 17/03/2016
    Years
Re: Bremslicht für R25/0
« Antwort #10 am: 20 Mai 2017, 22:23:44 »

So wollte nur noch hinterlegen wie ich es eingebaut habe. Benutze die Aufnahme des Sozius Fussrasters benutzt.

So sieht es aus


Danke für alle Beigaben, bin vor einigen Wochen kamen wir durch den TÜV ohne Mängel.
Fehlt nur noch ein spanisches "H" Kennzeichen zu bekommen.
Dann endlich ausrollen, 1 1/2 Jahre nach dem Anfang
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19