- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zündkerzenbild  (Gelesen 453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klemens

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 340
  • weniger kann auch mehr sein!
    • Siegerland
    • NRW
  • Mitglied seit: 06/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Zündkerzenbild
« am: 11 Januar 2017, 17:38:34 »

Zeigt her eure Zünkerzenbilder.
Linke Kerze , Horex Regina 350,  7er Iridium NGK,  super, +  1:200 2 Takt öl
Rechte Kerze, R26 ( Klemens ) 8er NGK, super,  + 1:200 Syh. 2 Taktöl

Beide in warmen Sommerlichen Themperaturen, bei schneller Überlandfahrt.

Michel
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Zündkerzenbild
« am: 11 Januar 2017, 17:38:34 »

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 6490
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #1 am: 11 Januar 2017, 18:15:42 »

NGK Zündkerze in meinem Mitsubishi Colt, nach einer Fahrt nach/von Starnberg.

Ist das nicht schön?
Ja, das ist "nicht schön" ;)

Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Klemens

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 340
  • weniger kann auch mehr sein!
    • Siegerland
    • NRW
  • Mitglied seit: 06/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #2 am: 11 Januar 2017, 18:26:42 »

Karl,  hast du da ein paar Auserirdische angesaugt?  Ich hab schon viel gesehen aber sowas noch nicht.Astreines Gruselbild!!!!

überprüf mal ob die Strahlung haben ! ;D

Michel
Gespeichert

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 785
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #3 am: 11 Januar 2017, 20:10:32 »

Was ist denn das fuer ein merkwuerdiges pfeifendes Geraeusch?
Gespeichert

heinz leichtfuss

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 354
  • R25/2, 1937 Miele, 1938 Miele, 1939 Dürkopp
    • 21423
    • Winsen
  • Mitglied seit: 29/04/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #4 am: 11 Januar 2017, 20:15:04 »

Karl, oh mein Gott!
Grinchbefall, ganz klar Grinchbefall! Ich hatte gehofft, das wir das niemals erleben müssen.
Hast Du vieleicht komisch getankt?  Bei Vollmond, so zwischen 24:00 und Mitternacht?

Stefan

Gespeichert
...egal! Ich lass das jetzt so.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 25
  • Offline
  • Beiträge: 2178
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #5 am: 11 Januar 2017, 20:19:36 »

Mööönsch Karl,

jetzt wirst Du aber ein etwas pingelig!😜

Die geht doch noch, Schlüsselfeile, Messingbüste, fertig.😜


Gruß
Schorsch
Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 48
  • Online
  • Beiträge: 7026
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #6 am: 11 Januar 2017, 22:11:27 »

Karl, schmeiß die bloß nicht weg. Dat is techn. Patina

Manfred
« Letzte Änderung: 12 Januar 2017, 09:41:08 von Manfred250 »
Gespeichert
Agenda 2017
Espaniol Piston Rallye
http://www.mcpiston.com/ukhome.html
Mitfahrer gesucht!

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 6490
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #7 am: 11 Januar 2017, 23:20:10 »

Ich könnte die Zündkerze ja als "moderne Kunst" versteigern ;)

By the way - der Verteiler (bzw. vielmehr die Stifte darin) waren total aufgepilzt/kaputt.

Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

stefank

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 39
    • 76149
    • Karlsruhe
    • Großherzogtum Baden
  • Mitglied seit: 09/08/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #8 am: 11 Januar 2017, 23:27:37 »


Linke Kerze , Horex Regina 350,  7er Iridium NGK,  super, +  1:200 2 Takt öl
Rechte Kerze, R26 ( Klemens ) 8er NGK, super,  + 1:200 Syh. 2 Taktöl


Sind doch beides 4-Takter. Wieso Zweitaktöl ???
fragt
Stefan
Gespeichert

Klemens

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 340
  • weniger kann auch mehr sein!
    • Siegerland
    • NRW
  • Mitglied seit: 06/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #9 am: 12 Januar 2017, 18:46:55 »

sind doch 4 Takter,wieso 2 Taktöl ?

Es dient der zusätzlichen Schmierung bei Graugusszylindern,schmiert auch den Vergaserschieber,der Verschleis sinkt,schau mal bei "Obenöl " nach. 

Ich bevorzuge die 1:200 Beimischung schon seit über 30 Jahren und kann nichts negatives Feststellen.

Bei hohen Drehzahlen ist mir die "zusatzschmierung " lieber, da unser Benzin ja eh immer leichtflüchtiger wird und die schmierwirkung bei Modernen Motoren nicht mehr so erforderlich ist wie es 1956 war.



Aber bitte jetzt hier kein  " ÖLFRED " starten, es ist schon tonnenweise genug geschrieben worden.Einfach mal gurgeln,dann biste die nächsten 14 Tage am lesen ;D


Michel
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 84
  • Offline
  • Beiträge: 10532
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #10 am: 12 Januar 2017, 19:10:37 »

Alles Kinderkram.
Schon mal ne Kerze gesehen, die daneben zündete und dabei das Zündkerzengewinde nebst Gewinde im Alukopf weggehauen hat und weil es so schön war den Kerzenstecker nebst darüber liegender Zündspule gleich mit verschmort hat?
Nicht das die Ventildeckeldichtung (49 €) oder der Ventildeckel (NP: um 500,00 €) heil gebleiben wären.

Irgendwo hier gab es den Spruch, ich sch.. auf 12V.
Wenn ich das schaffe geh ich morgen mal die Kerze suchen und stell ein Bild ein.

Karl, dann aber nicht vor Schreck die guten Colt-Kerzen wieder einbauen.

Clemens
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 6490
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #11 am: 15 Januar 2017, 23:00:34 »

Update zu meinem Zündkerzenfall:

Habe zwischen den Jahren in Forchheim getankt. Auf der Rückfahrt ging der ganze Mist mit meinem Auto los. Habe an Silvester Zündkerzen und Verteilereinheit getauscht > Auto lief wieder. Zwar wie n Sack Kartoffeln (kalt, im Leerlauf) aber es lief. So gings die letzten Tage, bis ich am letzten Freitag neu getankt habe, diesmal an meiner "Heimat"-Tankstelle. Und siehe da - Auto springt (fast) normal an. Auch die Autobahnfahrt gestern (trotz Schnee und eisigen Temperaturen) ergab, dass das Auto fast wieder wie vorher läuft.

Frage: kann es sein, dass der ganze Bockmist mit "schlechtem" Sprit zusammen hängen könnte? Hat wer von euch schonmal sowas erlebt und "schlechten" Sprit erwischt? Wie kann sowas passieren?

Sowas Ähnliches hatte ich vor Jahren bereits schonmal mit meiner Virago erlebt. Motorrad übern Winter mit vollem Tank abgestellt. Im Frühjahr: Motorrad läuft wie Arxxx. Erst als ich den Tank leer gefahren und neu getankt hatte wieder alles ok ...
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

CowBoy

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • Der Neue
  • Mitglied seit: 29/12/2016
    Years
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #12 am: 15 Januar 2017, 23:38:49 »

Ja, mir, und ein paar tausend anderen Aral Kunden auch.

Vor drei Jahren war man bei Aral der Meinung, der Klimawandel wäre schon da und hat den Diesel ohne Winterzusatz verkauft. So etwa um diese Zeit - Mitte Januar hatten wir minus 10-12 Grad und ich bin liegen geblieben. Schwiegervater im Krankenhaus, Schwiegermuter aud dem Beifahrersitz und auf  halbem Wege nach Hause bleibt der Diesel stehen...

Die ganzseitige Entschuldigungsanzeigen ein paar Tage später hat mir nicht wirklich geholfen....

Gruß, CowBoy
Gespeichert

Karl

  • Global Moderator
  • Forums-Urgestein
  • *****
  • Karma: 117
  • Offline
  • Beiträge: 6490
  • BMW R25/0
    • 63065
    • Offenbach
    • Hessen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #13 am: 16 Januar 2017, 00:11:09 »

Okay, ich fahre nen Benziner und hab 95er Normalbenzin (kein E10) getankt. Gibt es auch sowas wie "Winter-BENZIN"?
Gespeichert
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Deckt 2% des Richtwertes des täglichen Benzintalkbedarfs.

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 23
  • Offline
  • Beiträge: 2245
  • R25/3, R69, R1150GS, Moto Guzzi, TR4, Ponton
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Zündkerzenbild
« Antwort #14 am: 16 Januar 2017, 07:38:12 »

Hi Karl,
ich dachte bis vor ein paar Monaten auch, schlechten Sprit tankt man nur aus Kanistern in Afrika. Weit gefehlt: das Schicksal ereilte mich im Juni letzten Jahres, als ich an einer (Zufall) Aral Tankstelle den Tank an meiner Guzzi voll machte. Ab dem Zeitpunkt lief das Bike wie ein Sack Nüsse und qualmte wie verrrückt. Ich hatte erst mal nicht den Sprit in Verdacht und habe nach dem Fehler gesucht. Gut, jetzt weiß ich, dass wie der Motor in meiner Guzzi aussieht, nachdem ich Kolben, Zylinder in Augenschein genommen hatte. Vergaser wurden noch gereinigt, Ventile eingestellt etc. dann lief das Bike wieder mit neuem Sprit. Den Alten habe ich in meinem Benz in den Tank geschüttet. Wo soll man auch hin mit 10 Liter Altsprit und weil ich es ja immer noch nicht richtig glauben wollte, habe ich es in meinem 190er versucht. Schon kurz nach dem Start lief das Auto so bescheiden wie noch nie, teileweise auf 3 Zylindern, der Motor ging dauernd aus! Also, sofort zur Tankstelle und vom besten Super Plus den restliche Tank voll gemacht. Seitdem läuft der Benz wieder ohne Probleme.
Aufpassen muss man grundsätzlich, wenn ein Tankwagen gerade an der Tankstelle war oder ist. Eigentlich sollten danach die Zapfsäulen 2 Stunden geschlossen bleiben, damit sich der Dreck aus dem Boden des Tanks wieder setzt. Das machen aber die meisten Tankstellenbesitzer nicht, d.h. wenn man Pech hat, tankt man den Dreck mit. Das kann einer der Ursachen für schlechten Sprit hier in Deutschland sein. Kommt selten vor, aber ist so!
Gruß Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Zündkerzenbild

Begonnen von Karl

Antworten: 2
Aufrufe: 636
Letzter Beitrag 25 März 2005, 07:24:39
von emm
Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything