Castrol Grand Prix S
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Castrol Grand Prix S  (Gelesen 1253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dappsull

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 831
  • Warum sind andere Maschinen sauberer als meine?
  • Mitglied seit: 27/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Castrol Grand Prix S
« am: 27 Oktober 2012, 11:29:34 »

Ich habe das o.g. Oel geschenkt bekommen, "SAE 10W-40 mit HC-Synthese Komponenten". Da ich im Moment bei Oelwechsel bin, frage ich mich, ob das brauchbar ist. Hat jemand Erfahrung und Hinweise?
Grussli
D.
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Castrol Grand Prix S
« am: 27 Oktober 2012, 11:29:34 »

hpoberli

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 139
    • 3661
    • Uetendorf
    • Bern
    • Schweiz
  • Mitglied seit: 20/11/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Castrol Grand Prix S
« Antwort #1 am: 27 Oktober 2012, 13:00:05 »

Hallo Dappsull
Würde das Oel nicht einfüllen da dies ein syntetisches Oel ist, fahre selber mit Castrol Oldtimeroel 20/50 dies ist rein mineralisch.

Gruss Hans Peter
Gespeichert

kruemel

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 56
  • Offline
  • Beiträge: 3823
  • gibt es eigentlich noch R24-Fahrer in Deutschland?
  • Mitglied seit: 15/05/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Castrol Grand Prix S
« Antwort #2 am: 27 Oktober 2012, 14:24:20 »

Dappsull, das öl würde ich (!) nur nehmen, wenn der motor frisch gemacht ist, dann kann auch nix gelöst werden. In jedem all aber rechtzeitig tauschen.
Gespeichert
Forums "Kernkruemel" ;-)
BMW R24 und Isetta 300

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything