Mit Vollgas in neue Jahr!
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mit Vollgas in neue Jahr!  (Gelesen 793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 3234
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Mit Vollgas in neue Jahr!
« am: 01 Januar 2018, 14:58:01 »

Vor einiger Zeit im Boxer von einem freundlichen Forianer eingestellt und von mir dort nicht mehr gesichtet!
Hab´s aber bei You-Tube gefunden!
Zum einen haben vielleicht nicht alle das Video mitbekommen und zum anderen kann man sich ja gar nicht satt dran sehen:




So wünsche ich allen Forinaner "Freie Fahrt" (und pannenfrei natürlich  :) ) für 2018!


Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

BMW Einzylinder-Forum

Mit Vollgas in neue Jahr!
« am: 01 Januar 2018, 14:58:01 »

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 30
  • Offline
  • Beiträge: 2925
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #1 am: 02 Januar 2018, 23:04:48 »

Leck mich FETT !!! Und das mit Starrrahmen - Ich krieg Puls bei diesen Bildern. Sehr, sehr Klasse ! Danke Buxus  :blumen:

Gruß vom Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4884
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #2 am: 02 Januar 2018, 23:16:56 »

Yes, Futter für 2018 !
4T : da sind keine Feder-Dämpfer-Elemente drin ---> da kann nix schwingen ..... muuharhar  :prost:
Vielen Dank an Buxxus !

Gruß mek  :bike:
« Letzte Änderung: 02 Januar 2018, 23:42:24 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #3 am: 03 Januar 2018, 17:34:09 »

Nicht ganz so schnell aber trotzdem bei kaltem und sonnigen Wetter die erste 100km Tour gefahren in die Schweiz .

Euch allen alles Gute zum Neuen Jahr!




Sent from my BMW R27 with Tapatalk
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 50
  • Offline
  • Beiträge: 8449
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #4 am: 03 Januar 2018, 18:45:32 »

Ei, Ei. Was hast Du denn da für einen Zylinder drin? Aus Alu massiv gedreht und Nicasil beschichtet?
Manfred
Gespeichert
Also sprach ein weiser Mann:
Schrauben soll nur der der es auch kann.

Bodo

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R27 - man fährt nicht, man schwebt.
  • Mitglied seit: 30/11/2017
    Years
Re:K&N Luftfiltereinsatz BMW R27
« Antwort #5 am: 06 Januar 2018, 18:27:27 »

Hallo Professor Bruxus,
 
Dir und allen BMW- Einzylinder- Forum- Mitgliedern ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Habe zufällig gelesen das Du an Deiner R27 einen K&N Luftfilter eingebaut hast.
Die R27 ist bei K&N nicht gelistet. Nach den Abmessungen müsste der für eine 1200 C passen.
 
Meine Frage : Welchen hast Du verwendet ?

Im voraus vielen Dank
Bodo
 
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 3234
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #6 am: 06 Januar 2018, 19:17:13 »

Hallo Bodo, der von der R50 - R60 (kleine Ausführung) passt.



Gruß Buxus

Nachtrag: Nicht vergessen den Vergaser in Richtung "fetter" neu einzustellen.
« Letzte Änderung: 06 Januar 2018, 19:49:29 von professor buxus »
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Bodo

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R27 - man fährt nicht, man schwebt.
  • Mitglied seit: 30/11/2017
    Years
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #7 am: 07 Januar 2018, 11:51:42 »

Hallo Buxus,

danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Vergaser geht klar. Eventuell mache ich sogar eine 125 HD rein (habe Grundkenntisse / komme aus der Brance).

Dein Moped ist ja von edelster Sorte. Beim Motor bleibt einem die Sprache weg. Auch der Spiegel überzeugt mich. Den Seitenständer habe ich so noch nicht fertig am Motorrad montiert gesehen. Das ist auch etwas für mich.  Die schönen Packtaschenhalter ........ eijeijei eine einmalige R27.
Wie hoch ist die Endeschwindigkeit von Deiner Rakete (nur mal so interessehalber).
Soweit bin ich mit meiner mehr als zufrieden (Motor, Getriebe, Achsantrieb mit allem drum und dran alles neu gemacht). Wenn es technische Verbesserungen gibt die optisch das ganze Kunstwerk nicht verschlimmbessern bin ich immer Feuer und Flamme für solche Lösungen.

Nochmals vielen Dank. Über das Forum bleiben wir ja weiterhin in Kontakt.

Gruß
Bodo
Gespeichert

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 3234
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #8 am: 07 Januar 2018, 13:56:23 »

Hallo Bodo,

vielen Dank für die Blumen   :blumen:

Die gebe ich aber gleich weiter an Elbsegler, wenn es recht ist!     ;D
So einen schönen Rückspielgel habe ich nämlich nicht.
Der Aluzylinder....hmmm..........na,ja........ist ne glatte Urkundenfälschung (bitte hiermit um Vergebung   ;D  ).

Was die HD angeht kann es sein dass die 125er auch noch zu klein ist, dass muss Du "erfahren".
Wobei das wörtlich zu nehmen ist, die tatsächlichen Durchflussmengen pro Düsenwert streuen ernorm.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Bodo

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R27 - man fährt nicht, man schwebt.
  • Mitglied seit: 30/11/2017
    Years
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #9 am: 08 Januar 2018, 08:24:32 »

Hallo Buxus,
irgendwie bin ich jetzt etwas verunsichert. Also meine R27 ist noch auf dem Serienstand von 250 ccm. Der Filtereinsatz den Du angegeben hast ist ein Trockenfilter. Bei BMW sind die Nassfilter gegen die Trockenfiltereinsätze getauscht worden. Dabei haben sie auch die HD von 120 auf 115 verkleinert. Momentan habe ich einen Knecht- Trockenfilter verbaut mit einer 120 HD.
Kann es sein das man bei Deinem Trockenfilter eine 125 HD oder größer bei 250 ccm verwenden kann ?
Bei K&N gibt es Nassfilter mit Baumwolle die einen größeren Luftdurchsatz haben. Da würde der für eine R1200 C von den Maßen her annähernd passen. Allein der Innendurchmesser ist etwas größer. Da werde ich mir einem Adappterring basteln.
Ich gehe erst mal zum BMW-Händler und schau nach einem Trockenfilter für die R1200 C. Wenn der in mein (mitgebrachtes) Gehäuse passt ist der Baumwollfiltereinsatz von K&N für die R1200 C der Richtige.
Bis zum Saisonstart habe ich ja noch ein wenig Zeit.

Beste Grüße
Bodo
 
Gespeichert

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 3219
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #10 am: 08 Januar 2018, 10:16:42 »

Moin Bodo,

mal kurz zusammengefasst:

Ab Fin 379582 wurde der Trockenluftfilter verbaut, zusammen mit dem Bing 1/26/83.
Hier wurde die HD 115 empfohlen.

Später kam der 1/26/93 mit Beschleunigerpumpe, dort 125 HD.

So weit, so gut.

Wenn Du am Gasi o. Luftfilter was änderst ( z B einen K&N verbaust ) musst Du die richtige HD selbst rausfinden, durch Fahren.

Immer die selbe Strecke 4 km reichen, mit warmem Motor, mit verschiedenen HDs fahren, immer volles Rohr, die schnellste ist die richtige HD.

Gruß
Schorsch
Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2571
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #11 am: 08 Januar 2018, 10:32:10 »

.... und dann gehts weiter mit Nadelstellung usw usw usw


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Bodo

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R27 - man fährt nicht, man schwebt.
  • Mitglied seit: 30/11/2017
    Years
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #12 am: 08 Januar 2018, 10:42:54 »

Danke Euch beiden,

ja wenn der Lufi passt geht es wieder ans testen  :schrauber:  und  :bike:
Hobby ohne Aufwand ist wohl kein Hobby  ;D

Gespeichert

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Online
  • Beiträge: 2571
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #13 am: 08 Januar 2018, 10:44:42 »

Und vor allem Lahm.... sonst musst halt Briefmarken ssmmeln „ Gääähn..“





Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Bodo

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R27 - man fährt nicht, man schwebt.
  • Mitglied seit: 30/11/2017
    Years
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #14 am: 09 Januar 2018, 20:44:42 »

Genau,

mit fortgeschrittemem Alter gibt es auch Probleme mit der Sehschärfe. Da nützen dann auch die schönsten Marken nichts.
Ganz anderst beim Mopedfahren, da genügt es ja wenn man die Ortschaftsschilder noch lesen kann  ;D
Bei 18 PS kann man zusätzlich noch ordentlich am Kabel ziehen  :attacke:

schöne Woche und Gruß
Bodo
Gespeichert

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 4458
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Mit Vollgas in neue Jahr!
« Antwort #15 am: 09 Januar 2018, 21:15:54 »

Und vor allem Lahm.... sonst musst halt Briefmarken ssmmeln „ Gääähn..“
Gruß Manuel

Früher hat man die Freundinnen (oder die es werden sollten) zur Kontrolle der Briefmarkensammlung eingeladen.
Das war gar nicht lahm!  Und die Augen wurden denn auch noch meist geschont.
Und von Oldtimern überhaupt keine Spur!!   ;D 8)

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland  I  2012 Großglockner-Hochalpenstraße  I  2013 Schottland  I  2014 Lettland/Litauen I 2017 England

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything