Blei-Gel Akku defekt?
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Blei-Gel Akku defekt?  (Gelesen 607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Blei-Gel Akku defekt?
« am: 27 August 2017, 20:06:06 »

Hallo Einzylinder-Freunde, der Blei-Gel Akku meiner F800 ist wahrscheinlich tot, das Ladegerät zeigt aber 75% Ladekapazität an. Damit sollte doch der Anlasser starten, oder? Was kann das sein? Der Parallel-Twin gehört hier zwar nicht hin, wäre dennoch über einen Hinweis dankbar.
Liebe Grüße, Thomas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Blei-Gel Akku defekt?
« am: 27 August 2017, 20:06:06 »

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 2571
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #1 am: 27 August 2017, 20:11:31 »

Ist das Ladegerät " schlau " genug um was über die Kapazität zu sagen? Mess doch mal die Spannung über den Akku und starte mal. Wenn dir die Spannung dann toral wegbricht und der Anlasser nur klackt ist der Akku breit.

Hat die Mühle schon Canbus?


Gruß Manuel
« Letzte Änderung: 27 August 2017, 20:13:21 von Anulu »
Gespeichert
Gruß Manuel



Rock or Bust!

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 58
  • Offline
  • Beiträge: 6931
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #2 am: 27 August 2017, 20:15:55 »

Hi Thomas,

das rote Ladegerät von Polo?

Gruß
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #3 am: 27 August 2017, 20:20:06 »

Das Schwarze Ladegerät von Louis. Vor 3 Wochen orgelte der Anlasser noch kräftig, die Kiste ließ sich aber nicht starten. Jetzt, nach 3 Wochen nur noch ein leises Klack! Der Akku ist 1 Jahr alt. Drauf steht Dello Erstausrüsterqualität


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11672
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #4 am: 27 August 2017, 21:49:12 »

Ist das die CTX14-BS?
Wo so viele bei Tante Luise schreiben, der wäre nach einem Jahr durch?
Oder ist das die andere, etwas teurere Delo, die ebenfalls schnell durch ist?

Ich würde mich mal hier umtun.
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #5 am: 27 August 2017, 22:02:27 »

Ist der YTX14-BS


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #6 am: 27 August 2017, 22:47:06 »

Danke für den Link, unsere Wertstoffhöfe nehmen allerdings die Altbatterie nicht zurück


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Hansdampf

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 345
  • I love BMW-Einzylinder
    • 60487
    • Frankfurt/Main
    • Hessen
    • D
  • Mitglied seit: 08/09/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #7 am: 28 August 2017, 05:12:10 »

Orgel es wenn Du Starthilfe gibst? Aber Achtung, hier ist ein Anlasser schnell überlastet, er ist nur für Kurzbetrieb.
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 58
  • Offline
  • Beiträge: 6931
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #8 am: 28 August 2017, 08:51:45 »

Mein Tipp: verlass dich nicht auf die % am Ladegerät. Die billigen zeigen da irgendwas an. Was weiß keiner so genau.

Gruß
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 524
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #9 am: 28 August 2017, 10:23:10 »

Die Batterie ist wohl platt, da muss eine neue her. Nach nicht mal einem Jahr. Die Kommentare bei Louis bzgl. dieses Modells bestäigen den frühen Ausfall. Da haben andere Käufer ähnliche Erfahrungen gemacht. Sehr ärgerlich! Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Ein Grund mehr nur noch mit der Alten zu fahren :-)
Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 58
  • Offline
  • Beiträge: 6931
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Blei-Gel Akku defekt?
« Antwort #10 am: 28 August 2017, 14:29:29 »

...wenn du die bei Uli gekauft hättest...
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything