Neueste Beiträge
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 19:36:20 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von rowa40
Schorsch!
Ja, glaube es mir, der ist innen komplett sauber. Beim Reinleuchten sieht man das sehr gut. Habe ja auch wie geschrieben, den Benzinhahn abgemacht und auch alles sauber.

Anulu!
Nene, hast du falsch verstanden, die wird hier im Forum unter Gebote abgegeben.

 2 
 am: Heute um 19:27:05 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von Anulu
Würde nicht drauf bieten. Beobachte mal das Teil. Die werden teurer versteigert als im Laden verkauft.




Gruß Manuel

 3 
 am: Heute um 19:26:22 
Begonnen von CarlBorgward - Letzter Beitrag von CarlBorgward


Schön wars wieder mal...

 4 
 am: Heute um 19:15:53 
Begonnen von Oldtimerfahrer - Letzter Beitrag von Schorsch
Heiko,

ich? Ich bin nicht vergesslich, ich verdränge nur erfolgreich.

Schorsch, der nicht beim Bund war.

 5 
 am: Heute um 19:12:28 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von Schorsch
Aha,

mit Rasenmähertank lief der Sprit.

Ich zitier mal:
„ Der Tank wurde ja bei der Restaurierung innen versiegelt und ist komplett sauber“

Ist das wirklich so? Evtl. Noch Reste vom Versiegeln drin?

Schorsch

 6 
 am: Heute um 18:57:20 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von rowa40
Übrigens, was haltet ihr denn von einer elektronischen Zündung, wird gerade eine von Ulis Motorradladen in Gebote abgegeben?

 7 
 am: Heute um 18:55:36 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von rowa40
Servus Beisammen!
Eure Vorschläge werde ich morgen umsetzen und dann berichten.  Im #96 beim letzten Foto ist zu sehen, wie ich mit einem alten Rasenmähertank als Probe herumexperimentiert habe und da ist sie ja dann super gelaufen und auch gut angesprungen. Mache das Morgen nochmal, da ich heute den Tank  abmontiert habe um das Ventilspiel und noch einmal nach dem richtigen OT zu sehen. Da stimmt aber alles.
Beim hineinblasen in den Tank sind die beiden Röhrchen frei, auch beim abschrauben des Benzinhahnes ist keine Verschmutzung sichtbar. Er lässt sich auf beiden Stellungen gut durchblasen. Tank wurde ja bei der Restaurierung innen Versiegelt und ist komplett sauber.

Möchte mich aber trotzdem mal bei allen recht herzlich für die vielen Infos, Tipps und Ratschläge bedanken.
Melde mich dann morgen wieder.

schöne Grüsse
Hans

 8 
 am: Heute um 18:25:52 
Begonnen von BMW81 - Letzter Beitrag von rolf
"DA"

 9 
 am: Heute um 18:22:27 
Begonnen von rowa40 - Letzter Beitrag von rolf
quick and dirty Lösung zum ausprobieren:
Längeren Benzinschlauch dran machen....benzinschlauch hoch halten....reinpusten...wenn man dicke Backen hat....Hahn kurz öffnen....dann merkt man auch gleich ob das verstopft war....danach Hahn wieder schliessen...evtl 2-3 mal,,,,dann nochmal ankicken....springt sie AN ? läuft sie ruhig(er)?

 10 
 am: Heute um 17:47:27 
Begonnen von Oldtimerfahrer - Letzter Beitrag von Heiko
Vergesslich?  ;D

Seiten: [1] 2 3 ... 10

anything
anything