Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese ) login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )  (Gelesen 751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 620
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )
« am: 24 August 2016, 14:20:33 »

In der Zeit vom 3.2. - 5.2.2017 findet in Bremen die allseits
bekannte Motor Classic statt.
Nun hat der BMW Veteranenclub mich gebeten, auf deren Stand
mein R 27 Gespann auszustellen.
D.h. ich treibe mich dort drei Tage herum. Damit mir die Zeit dort nicht zu lang
wird, bitte ich um reichlich Besuche aus unserem Forum.
( Freikarten gibt es nicht )

Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 06 Februar 2017, 09:23:07 von Wolfgang aus Bremen »




Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

BMW Einzylinder-Forum

Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )
« am: 24 August 2016, 14:20:33 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Online
  • Beiträge: 18399
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #1 am: 24 August 2016, 17:11:18 »

Dann werde ich wohl kommen...Kaffee gibt es?
Außerdem kann ich denn vor Publikum(!) an deiner Maschine rummäkeln!!....ich muss an den rosa Edding denken!
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11448
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #2 am: 24 August 2016, 17:18:14 »

Ich übernehme zwei Dinge:
1. Rolf an Edding erinnern.
2. Wolfgang trösten.

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

gradweg

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 7
  • Offline
  • Beiträge: 593
    • 38271
    • Baddeckenstedt
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/06/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #3 am: 24 August 2016, 20:01:47 »

Hi,

Wolfgang,ist für mich schon jahrelang pflichtprogramm,ich reise immer mit mehreren kollegen

per bahn an.ist immer ein schöner tag,u.mit dem zug auch locker flockig.

mach dich mal auf was gefasst,mit deinen beiwagen,lothar stegmann wird dir dann sagen was an

eine BMW gehört. ;D ;D ich hoffe doch das von dem noblen bmw club etwas mehr wie nur kaffee gereicht wird. ::) ::)

gruss reinhold

Gespeichert

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 10796
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #4 am: 25 August 2016, 05:54:07 »

Moin,

ich bring Rolf dann noch einen TÜV Kittel mit....  ;D

Lothar Stegmann? Da bin ich mal gespannt.



Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 620
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #5 am: 25 August 2016, 07:39:42 »

                        ich hoffe doch das von dem noblen bmw club etwas mehr wie nur kaffee gereicht wird.

gruss reinhold

Reinhold, dass hoffe ich auch.
Seit dem letzten Jahr haben die einen neuen Präsidenten, mal sehen wie der sich einführt.
Ich habe ihn  bei einer Rallye kennengelernt, machte auf dem ersten Blick einen ganz
ordentlichen Eindruck.

Gruß
Wolfgang

Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Elbsegler

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 4
  • Offline
  • Beiträge: 523
  • BMW R27 BJ 66; BMW F800R
    • 78467
    • Konstanz
  • Mitglied seit: 23/05/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #6 am: 25 August 2016, 17:12:50 »

Zitat
Nun hat der BMW Veteranenclub mich gebeten, auf deren Stand
mein R 27 Gespann auszustellen.

Wolfgang, haben die Dein Gespann vorher schon mal gesehen oder hast Du nur davon erzählt? Montier lieber vorher diese Plastikwanne ab  :D
Gespeichert

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 620
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #7 am: 26 August 2016, 17:46:59 »

Nein Thomas, die kennen mein Gespann von diversen Rallyes die ich in den
letzten Jahren mit denen gefahren bin.
Die kennen auch meine ketzerischen Reden, was den Beiwagen angeht.
Ich vertrete nämlich die Meinung, daß ein Velorex aufgrund des geringeren
Gewichts gegenüber dem Steib besser für die Einzylinder mit wenig PS
geeignet ist.
Gruß Wolfgang
Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Online
  • Beiträge: 3046
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017
« Antwort #8 am: 04 Februar 2017, 16:44:04 »

Moin,

fahre morgen mit dem Zug zur Motor Classic nach Bremen.
Sollte jemand eine Kleinigkeit brauchen, bitte melden.

Schorsch
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

Wolfgang aus Bremen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 12
  • Offline
  • Beiträge: 620
  • R 27 BJ 61 m. Velorex Boot, HD Road K., 730i BJ 88
    • 28259
    • Bremen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/03/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )
« Antwort #9 am: 06 Februar 2017, 09:26:56 »

Ihr wollt ja immer Bilder ( siehe unten ).

Da stand sie nun, meine kleine R 27 auf den BMW Veteranenstand der diesjährigen
Bremen Motor Classic, inmitten hochkarätiger BMW Fahrzeuge wie dem Z1 oder den
legendären V8  Barock Engel.
Insgesamt hat es  Spaß gemacht, nur Regina habe ich zu verdanken, dass ich nicht mit einer
V7 Moto Guzzi Polizeimaschine aus den 60er Jahren nach Hause gegangen bin.
War super restauriert und ich war hellauf begeistert.
Ich hatte sie am Freitag entdeckt und als Regina dann am Sonntag kam, war sie
glücklicherweise verkauft.
Ich weiß, dass viele Forumskameraden am Samstag auf dem Stand waren, leider konnte
ich an dem Tag nicht da sein, da ein Freund von mir verstorben war und am Samstag
auf hoher See in der Nordsee sein Seemannsgrab fand.
Am Sonntag konnte ich dann noch Schorsch begrüßen.
Enttäuschend für mich war, dass ( mit einer Ausnahme ) von den Veteranenclub Leuten
niemand  das Einzylinderforum kannte. Lediglich Norbert Vincken ( Motorradspezialist des Clubs )
war das Forum gut bekannt. Er sagte mir, dass er sich schon viele gute Tipps aus unserem
Forum geholt habe.
Nachdem ich dann ausgiebig von unserem Forum geschwärmt habe, unseren Webmeister
Karl für seine unermüdliche Arbeit  an unserer Website auf den Thron des Halbgottes gehoben habe,
vom Edersee, gemeinsamen Ausfahrten und Treffen erzählt habe, wurde ich vom 1. Präsidenten des Clubs
Harald Klemann dazu verdonnert, für die nächsten Clubnachrichten einen bebilderten Bericht über unser
Forum zu schreiben.
( Früher in der Schule hätte ich für diesen langen und verschachtelten Satz eine 6 bekommen ).
Ich habe zugesagt diesen Beitrag nach dem nächsten Ederseetreffen zu schreiben.
Bis dahin benötige ich natürlich noch einige Hintergrundinformationen, insbesondere von Karl,
wie z.B. Gründungsdatum des Forums, wie viele Mitglieder, wie viele Klicks durchschnittlich
am Tag usw.
Dies alles natürlich nur wenn dieser Bericht erwünscht ist und insbesondere von unserem Boss Karl nicht
abgelehnt wird.   
Ich bin jedoch der Meinung, dass ein bisschen Publicity unserer Gemeinschaft nicht schaden kann.

Gruß
Wolfgang

 
« Letzte Änderung: 06 Februar 2017, 12:16:21 von Wolfgang aus Bremen »
Gespeichert
Ich denke, also bin ich - hier falsch

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Online
  • Beiträge: 18399
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )
« Antwort #10 am: 06 Februar 2017, 10:19:16 »

Finde ich gut....nimm BenW als Fotograf....und mache doch eine Zusammenstellung (auch Bildermäßig) der ganzen Treffen.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Online
  • Beiträge: 3046
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Bremen Motor Classic 2017 ( Nachlese )
« Antwort #11 am: 06 Februar 2017, 11:07:24 »

Ja Wolfgang, gute Idee !!

Schön Dich gesehen zu haben.

Die V 7 Guzzi  (der Büffel aus Mandello) sah wirklich gut aus. Sehr schön war auch der Schneewittchensarg von Volvo, P irgendwas, boooh, ein schönes Auto. Natürlich auch mein Favorit, Opel Commodore A, Coupe.

Insgesamt ist die Messe autolastig, aber das ist fast jede Oldtimermesse.
Was mich gewundert hat war, dass die Preise völlig in Ordnung waren. Zum Angebot stand z. B. eine gut aussehende R 25, ziemlich orischinol, mit altem Brief, für 4500 Euro VB. Fand ich in Ordnung auf einer Messe.
Oder 3 gut aussehende Antriebe für Schwingenboxer für je 350 Euro.
Auch die kleinen Werkzeughändler fehlten nicht, sehr schön zum Stöbern.

Werde im nächsten Jahr wieder hinfahren, vornehmlich am Sonntag, da man dann besser handeln kann, auch weniger Besucher da sind.

Ja, ich will es nicht verschweigen, habe auch zugeschlagen, siehe Foto.

Schorsch
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything