R2 von Opa verschwunden/gestohlen login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R2 von Opa verschwunden/gestohlen  (Gelesen 927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lehrling

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76857
    • Wernersberg
    • Rheinland-Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/04/2017
R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« am: 25 April 2017, 22:40:44 »

Hallo liebes Forum,

ich bin hier auf der Suche nach der R2 meines Opas gelandet, wobei nicht nur der, es sind eine ganze Reihe von Maschinen verschwunden, unter anderem auch eine DKW RT200 und eine NSU Fox, aber in diesem Beitrag geht es um die R2.

Kurz zum Hintergrund: Mein Opa ist vor 5 Monaten mit 91 verstorben  :ade: , er war Sammler von alten Motorrädern, und sie waren seine absoluten Heiligtümer besonders die R2 an die niemand ran durfte. Ich selbst hatte die Motorräder nur 2-3 überhaupt gesehen, weil er sie in seinem abgelegenen Elternhaus verwahrte (Ja ich weiß, eigentlich total dämlich). Ich habe relativ kurz vor seinem Tod seine `67er Kreidler Florett bekommen um sie nach 37 Jahren Stillstand zu restaurieren, was bisher gut läuft. Er wollte, dass ich erstmal etwas einfaches hinbekomme (mein erstes Moped) bevor ich an die alten Maschinen darf.

Tja dazu kam es nicht, weil unbemerkt ca. 2-3 Monaten vor seinem Tod (genauer kann ich es nicht eingrenzen d.h. August-Oktober.2016) die Maschinen verschwunden sind. Anzeige wurde aufgegeben, bisher ohne Erfolg. Alles was ich von der R2 noch besitze ist ein uralter Fahrzeugschein, sodass ich immerhin folgende Angaben zum Motorrad machen kann:

Baujahr: 1935
Fahrgestellnr.: P94666 -->(R2 Serie 4)
Motornr.: 12576

Die Maschine war seit einer Ewigkeit abgemeldet, er hatte sie irgendwann in den 50ern gekauft und sofern ich sie nach meinen wenigen Erinnerungen einschätzen konnte war sie im Zustand bestenfalls eine 3. Das Haus aus dem die Maschine verschwunden ist liegt im Landkreis SÜW (Südliche Weinstraße) in der Pfalz.

Ich war schon auf einigen Oldtimertreffen habe aber keine Spuren oder heiße Tipps bekommen. Mir geht es vor allem um den persönlichen Wert, denn falls ich sie jemals finden sollte wird die wieder fahrbar gemacht und nicht mehr hergegeben!

Sodenn, falls hier jemand irgendeine Ahnung hat wo ich anfangen könnte mit der Suche oder Tipps hat wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße!
Lehrling 




Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« am: 25 April 2017, 22:40:44 »

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #1 am: 26 April 2017, 09:27:40 »

Doof das !!

Da gäbe es schon einige Sachen, die man machen könnte.

Ich finde wir sollten uns die FIN und Motornummer auf einen Zettel schreiben und mitführen. Wenn dann eine R 2 in Sicht kommt ( so viele gibt es nicht ) mal ganz cool gucken.
Wenn Übereinstimmung, telefonieren.

Lehrling sollte regelmäßig bei den Verkaufsportalen gucken.
Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

Borgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 568
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #2 am: 26 April 2017, 09:59:32 »

Ich fürchte, dass die gute R2 in Teilen verkauft wird / wurde :\'(
Gespeichert

RolfD

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 14
  • Offline
  • Beiträge: 868
  • R27
    • 35083
    • Wetter
  • Mitglied seit: 24/02/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #3 am: 26 April 2017, 13:45:41 »

.... die Landesgrenze ist auch nicht weit weg, da im Süden.....
traurig, das.....
Gespeichert
lieber im Blues als im Minus

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #4 am: 26 April 2017, 16:08:22 »

Lehrling,

Noch was:

Auf Oldtimermärkten solltest Du NICHT nach der R 2 fragen!!
(Evtl. fragst Du den Dieb)
Einfach nur gucken, wenn es Deine R 2 ist, schön still sein, cool bleiben, freuen, 50 Meter weggehen und Polizei anrufen.

Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

Lehrling

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76857
    • Wernersberg
    • Rheinland-Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/04/2017
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #5 am: 26 April 2017, 17:51:32 »

Hallo,

@ Borgward, würde mich nicht wundern wenn die in Einzelteilen verschwindet, schaue deshalb auch regelmäßig bei ebay vorbei wo immer wieder Teile für die R2 auftauchen die auch vom Zustand her gut passen würden, aber leider nicht zuzuordnen sind. Alle Rahmen die in den letzten Monaten dort verkauft wurden hatten eine andere Nummer.

Z.b. der hier:eBay Auktion: # https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r4-bmw-r-2/641822094-306-7822

@Schorsch, ich versuche mich immer so bedeckt wie möglich zu verhalten und habe die verschwundenen Motorräder nur gegenüber zwei guten Bekannten die ebenfalls in der Szene unterwegs sind erwähnt, wobei die auch nichts gefunden haben  :traurig: falls hier jemand zufällig was zu den Nummern finden würde wäre spitze.

Ansonsten heißt es für mich weiterhin Augen auf wobei die Chance natürlich gegen 0% gehen.

Gibt es noch wichtige Treffen und Märkte gerade im Südwesten die ich besonders im Auge behalten sollte, weil dort etwas austauchen könnte? Hier haben bestimmt alle mehr Ahnung als ich  ;)

Viele Grüße!
Gespeichert

ToWo

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 196
    • 38239
    • Salzgitter
  • Mitglied seit: 13/08/2015
    YearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #6 am: 26 April 2017, 21:23:57 »

Lehrling,

Noch was:

Auf Oldtimermärkten solltest Du NICHT nach der R 2 fragen!!
(Evtl. fragst Du den Dieb)
Einfach nur gucken, wenn es Deine R 2 ist, schön still sein, cool bleiben, freuen, 50 Meter weggehen und Polizei anrufen.

Guter Punkt.

Desweiteren: Dauerhaften Suchauftrag in Ebaykleinanzeigen und Ebay einrichten. Du solltest dich mit deinem deutschen Account _weltweit_einloggen, und z.B. in NAchbarländern einen Suchauftrag einrichten können.....

//Tom



Gespeichert

alteskälbchen

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 37
  • R 27 Bauj. 1961 / F 650 GS
    • 57080
    • Siegen
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/08/2014
    YearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #7 am: 26 April 2017, 22:38:37 »

Guter Punkt.

Desweiteren: Dauerhaften Suchauftrag in Ebaykleinanzeigen und Ebay einrichten. Du solltest dich mit deinem deutschen Account _weltweit_einloggen, und z.B. in NAchbarländern einen Suchauftrag einrichten können.....

//Tom
[/


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r4-bmw-r-2/641822094-306-7822



Gespeichert
Ein alter Einzylinder ist wie ein neues Leben...nannannanaaa..... 📻  🎼

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #8 am: 26 April 2017, 22:48:51 »

Nee,

siehe Foto 5, FIN passt nicht, sieht augenscheinlich auch nicht manipuliert aus.


Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

alteskälbchen

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 37
  • R 27 Bauj. 1961 / F 650 GS
    • 57080
    • Siegen
    • NRW
    • Germany
  • Mitglied seit: 30/08/2014
    YearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #9 am: 26 April 2017, 22:58:42 »

Ich wollte auch nur ein Beispiel zeigen....
Aber wieso sind die hinteren Ziffern angeklebt?
Gespeichert
Ein alter Einzylinder ist wie ein neues Leben...nannannanaaa..... 📻  🎼

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #10 am: 26 April 2017, 23:07:27 »

Tja,

aber, wenn man mal genau guckt, schimmern die beiden letzten Zahlen durch.

Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2845
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #11 am: 26 April 2017, 23:10:05 »

Ich würde mal ausloten, ob man über das Kraftfahrtbundesamt, und/oder ggf. über die Zulassungsstellen die Fgst-Nr. nicht als gestohlen vermerken lassen kann.
Ggf. sogar über das Finanzamt (gibt's da eine Zentrale ?) bzw. das Zollamt. (In MS zieht das Zollamt die Kfz-Steuer ein)
Denn Zulassungen gehen nur noch mit Einzugsermächtigung für die jeweils zuständige Steuerbehörde, die kriegen das also in jedem Fall mit.
Und vernetzt sind die ja alle irgendwie, jedenfalls wenn's um Geld für den Staat geht.
Wenn die Dich oder die Polizei dann benachrichtigen können, sobald diese Fgst-Nr. wieder zugelassen werden soll, halte ich die Chance für wesentlich größer,
als einen Zufallstreffer durch Nadelstiche auf Teilemärkten. Das kannst Du ja zusätzlich auch weiter verfolgen.
Auch wenn es im Falle eines Treffers nur noch der Rahmen der Maschine von Deinem Opa ist, ist ja zumindest der "Rest" vorhanden, wenn auch gepuzzelt -
es bringt ja keiner einen nackten Rahmen zur Zulassungsstelle.
Ich würde das auf jeden Fall machen - auch wenn es Jahre dauern kann - zumindest hast Du dieses Eisen dann im Feuer !
Gruß und viel Erfolg,
Sascha
Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 2973
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #12 am: 26 April 2017, 23:22:35 »

Das geschieht automatisch, wenn man eine Anzeige mit Individualnummer erstattet hat.
Beim Versuch einer Zulassung, erst recht ohne Brief, macht das SVA immer eine Abfrage.
Gespeichert
Ölflecken werden wie neu, wenn man immer wieder Öl nachfüllt.

crusty1000

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 119
  • Propellergeschädigt R25/3
    • 08118
    • Trabbitown
    • Saxxen
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #13 am: 27 April 2017, 00:01:00 »

Ich lese aber doch gar nicht heraus, dass die Maschine oder Maschinen gestohlen wurden ???... Oder habe ich etwas übersehen... Geschrieben hatte unser Lehrling, dass die Maschinen auf mysteriöse Art und Weise vor dem Tod vom Großvater verschwunden sind.

Wenn eine Anzeige bei der Polizei erstattet wurde und alle FIN von den Maschinen angegeben wurden sind, dann sind diese auch in der Fahndung.

Gruß Jens
 :prost:
Gespeichert

Lehrling

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • I love BMW-Einzylinder
    • 76857
    • Wernersberg
    • Rheinland-Pfalz
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/04/2017
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #14 am: 27 April 2017, 00:27:58 »

Hallo,

zunächst danke für den den Tipp @ToWo, das werde ich machen.

@crusty1000 die Maschinen wurden gestohlen gemeldet. Ich habs deshalb als verschwunden tituliert, da keine Einbruchsspuren gefunden wurden, was bei einem uralten leerstehenden Haus mit Schlössern die kein allzu großes Hindernis darstellen, auch wenig verwunderte. Von alleine sind sie aber mit Sicherheit nicht aus dem Keller gehieft worden.
Anzeige wurde aufgenommen, die Ermittlungen wurde allerdings vor 2 Wochen eingestellt. Trotzdem werden weiterhin (ich glaube die nächsten 10 Jahre), die Fahrgestell- und Motornummer gespeichert und abgeglichen, wenn z.B. jemand versucht, dieses Motorrad wieder anzumelden oder neue Papiere dafür zu bekommen. Hilft leider nur abwarten  :-\\

Viele Grüße!

Gespeichert

Stefan

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 42
  • Offline
  • Beiträge: 2216
  • Ich 'abe gar kein BMW!
  • Mitglied seit: 26/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #15 am: 27 April 2017, 09:58:01 »

... absoluten Heiligtümer ... an die niemand ran durfte. ... nur 2-3 überhaupt gesehen, ... abgelegenen Elternhaus ... seit einer Ewigkeit abgemeldet ... irgendwann in den 50ern gekauft ...

... keine Einbruchsspuren ... bei einem uralten leerstehenden Haus ... aus dem Keller ...

Hhhmmm, schonmal im Verwandtenkreis gefragt, ob sich jemand einen Erbvorbezug genehmigt hat? Da wußte doch einer, was er tut.

Gruß
Stefan
Gespeichert
"Das Leben ist zu kurz um drei Takte lang auf einen Funken zu warten!"

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 10777
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #16 am: 27 April 2017, 11:26:00 »

Das ist auch mein Gedanke.... oder ehemals gute Freunde.
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

crusty1000

  • Hobby-Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 119
  • Propellergeschädigt R25/3
    • 08118
    • Trabbitown
    • Saxxen
  • Mitglied seit: 30/12/2015
    YearsYears
Re: R2 von Opa verschwunden/gestohlen
« Antwort #17 am: 27 April 2017, 23:36:02 »

Genau das dachte ich auch, als ich das gelesen hatte. Die Maschinen stehen Jahre wenn nicht Jahrzehnte am selben Platz und kurz vorm Ableben verschwinden die?

Trotzallem ist es einfach eine riesen Sauerei!
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19