Kipphebel / noch gut oder nicht ?
login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kipphebel / noch gut oder nicht ?  (Gelesen 405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aaron

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 952
  • Hauptsache Luftgekühlt ;)
    • 59192
    • Bergkamen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/12/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« am: 06 Oktober 2017, 16:03:37 »

Salué,

in meinem "gefundenen" BMW-Motorrad-Teile-Schatz waren auch diese Kipphebel

Frage Nummer 1 ist: Passen sie auf R25/3 (ich gehe mal davon aus - aber Ihr seid in solchen Dingen in der Regel auf den ersten Blick sicherer)

Frage Nummer 2 ist: Sind sie hinüber? Runter? Zu sehr verschlissen? Woran kann man das erkennen? Gib es da ein Maß?

Greetz,

Aaron
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2017, 17:57:42 von Aaron »
Gespeichert
Oldschooldriver - bei jedem Wetter !!! *vroaaaam*

BMW Einzylinder-Forum

Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« am: 06 Oktober 2017, 16:03:37 »

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Online
  • Beiträge: 7971
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2017, 18:37:40 »

Haben die Kipüphebelwellen seitlich eine Bohrung? Wenn nein dann /3 oder R26+27.
Genaueres kann man erst sagen wenn Du die Dinger zerlegt hast
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Aaron

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 952
  • Hauptsache Luftgekühlt ;)
    • 59192
    • Bergkamen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/12/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« Antwort #2 am: 06 Oktober 2017, 18:52:09 »

Mache später noch Detailfotos...
Gespeichert
Oldschooldriver - bei jedem Wetter !!! *vroaaaam*

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7678
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« Antwort #3 am: 06 Oktober 2017, 22:39:27 »

Die Kipphebel kann man anhand von Fotos - und sind sie noch so gut - nicht umfassend bewerten, radiales Spiel auf der Welle kann man hier einfach nicht darstellen.
Teilweise haben sich die Ventilschäfte deutlich in die Nasen der Hebel eingearbeitet - hier ist meiner Meinung eine Aufbereitung erforderlich (nachschleifen und ggf. härten).

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Aaron

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 952
  • Hauptsache Luftgekühlt ;)
    • 59192
    • Bergkamen
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 27/12/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« Antwort #4 am: 09 Oktober 2017, 10:12:13 »

Bernd,

kann man die "einfach" zu Ulis oÄ schicken und die werden dann dort aufgearbeitet?
Oder bei wem habt Ihr soetwas schon einmal durchführen lassen?

Greetz,

Aaron
Gespeichert
Oldschooldriver - bei jedem Wetter !!! *vroaaaam*

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7678
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Kipphebel / noch gut oder nicht ?
« Antwort #5 am: 09 Oktober 2017, 10:26:46 »

Das lohnt sich nur dann, wenn die KH ansonsten vollkommen in Ordnung sind.
Bei den Kipphebeln der /3 sind die Buchsen beispielsweise in die Kipphebel eingepresst - weiss nicht wer die instandsetzt, auch ist die Frage ob die Achsen noch ok sind.

Goldstein bietet das Schleifen, polieren und härten für 29 € das Stück an. Scheint mir ein gutes Angebot zu sein für Kipphebel die ansonsten noch "topp" sind. Kann man aber erst bewerten wenn die Kipphebelböcke und Achse entfernt wurden.

Grusz

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything