AGM
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AGM  (Gelesen 1009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bastian

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • I love BMW-Einzylinder
    • 44867
    • Bochum
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/09/2017
AGM
« am: 25 September 2017, 18:46:22 »

Moin Männer,
Meine Gelbatterie hat den Geist aufgegen. Auf Grund guter Erfahrung im Bootsbereich würde ich gerne uf AGM umstellen. Ich finde nur im Netz keine...
Irgendeine Quelle für mich?

LG
Bastian
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

AGM
« am: 25 September 2017, 18:46:22 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18365
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #1 am: 26 September 2017, 01:30:14 »

Google mal....das Netz ist so voll davon die wollen sogar welche verkaufen.
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Bastian

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • I love BMW-Einzylinder
    • 44867
    • Bochum
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/09/2017
Re: AGM
« Antwort #2 am: 26 September 2017, 06:56:00 »

Hab schon aber AGM taucht nicht auf. Hab jetzt wieder ne Gel bestellt...
Gespeichert

OldsCool!

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline
  • Beiträge: 1821
  • BMW Z3 und R26
    • Nähe Ulm
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 21/06/2015
    YearsYears
Re: AGM
« Antwort #3 am: 26 September 2017, 09:57:12 »

Panasonic 6V 4,5Ah... besser und billiger geht's nicht. Und von Meister mek persönlich getestet und freigegeben  ;D
Gespeichert
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Ich wurde nicht erzogen, ich habe ÜBERLEBT!

Borgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 568
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #4 am: 26 September 2017, 10:33:43 »

dem kann ich mich nur anschließen!
ich hab davon 2 Stück in meiner R23 verbaut (bei den Abmessungen kein Problem) und nutze sie wechselweise, d.h. alle paar Wochen wird umgesteckt. So hab ich immer zur Not eine geladene Reservebatterie
Gespeichert

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 562
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #5 am: 26 September 2017, 10:38:09 »

Panasonic scheint sich schneller zu entladen als die Hawker

Ich hatte beide vor gut 3 Jahren gekauft und geladen. Dann nach ca.  1,5  Jahren nachgeladen.
Die Panasonic ist jetzt hinüber. Lädt nicht mehr über 5,98 Volt.
Die Hawker war problemlos nachzuladen. Im täglichen Fahrbetrieb sieht die Sache sicher anders
aus. Dennoch, HAWKER scheint deutlich robuster zu sein, leider auch deutlich teurer.
Gruss Horst-Dieter
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18365
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #6 am: 26 September 2017, 10:52:28 »

das ist Hawker spezifisch....u.a. wegen des geringen Innenwiderstandes....ich fahre auch Hawker...sind immer noch die besten Batterien auf dem Markt
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

grossix

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
    • 74343
    • Sachsenheim
    • Baden Württemberg
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 23/08/2016
    Years
Re: AGM
« Antwort #7 am: 26 September 2017, 10:56:52 »

Hallo Rolf, Horst - Dieter,

habt Ihr mir einen genauen Batterietyp von Hawker ?

Meine Blitz wird vom Ladegerät nicht geladen.

Obwohl sie mit eingeschaltetem Licht noch 6,2V hat, will ich da auf lange Sicht zu Hawker wechseln,
in meinen Boxern halten die über 8 Jahre zuverlässig.


Gruß

Grossix
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18365
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #8 am: 26 September 2017, 11:02:27 »

so aus dem Kopf leider nicht...diese hawker die aus 3 runden Zellen besteht...gibt es mit 2 Kapazitäten....die kleine passt in eine originalhülle....die grössere in den Batteriekasten der 26/27
« Letzte Änderung: 26 September 2017, 11:18:01 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 142
  • Offline
  • Beiträge: 6319
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #9 am: 26 September 2017, 11:53:25 »

Gespeichert

Fastnachter

  • Tips-Editor
  • Forums-Urgestein
  • *
  • Karma: 58
  • Offline
  • Beiträge: 6798
  • BMW R25/2 Bj.53 BMW R25/3 Bj.54 DKW RT125/2 Bj.53
  • Mitglied seit: 12/06/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #10 am: 26 September 2017, 12:21:37 »

das ist Hawker spezifisch....u.a. wegen des geringen Innenwiderstandes....ich fahre auch Hawker...sind immer noch die besten Batterien auf dem Markt

Pff. Ignorant. Irgendwann krieg ich Dich noch überzeugt...
Gespeichert
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18365
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #11 am: 26 September 2017, 13:55:51 »

 :P....wusste ich...dein verzweifelter Versuch deine LIPO Dinger ins Spiel zu bringen.....diese neue Blackbox technik :P :P
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 562
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #12 am: 26 September 2017, 16:40:31 »

genau, der Link zeigt die Dinger

HAWKER CYCLON   6V  8000mA
Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11409
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #13 am: 26 September 2017, 19:46:01 »

Kostet derzeit bei Voelkner ca. 43 €.
Willst du Geld sparen, nimm die Hawker 6V/5 Ah, kostet ca. 35 €.

Böse Zungen behaupten, die kleine wäre besser.  ;D


Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

mekgyver

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 69
  • Offline
  • Beiträge: 4811
  • R 25/3 seit 1977 LiMa-Werkstatt Reparatur und Test
    • Wattenscheid
    • Ruhr-Pott
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #14 am: 26 September 2017, 23:11:32 »

Dieser oft genannte Panasonic-Akku mit 4,5Ah kommt für 12€ frei Haus.
Hält 10 Jahre, braucht man nicht nachladen, einfach for life einbauen und vergessen.

Diesen Hawker-Akku brauchen nur die Maschinen die beim Start einen hohen Strom brauchen,
speziell Motoren die mit Anlasser gestartet werden.
Haben wir das ?  ... nö, .... wozu dann ?
Es ist die Not dieser Anwender ohne Anlasser, sich immer rechtfertigen zu müssen, wieso sie soviel investieren.
Tut nicht Not. Es timmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.   :spinnt:

Die Blei-Säure-Technologie ist eh auslaufend, daher würde ich eher heute eine LiFePO4 einbauen.

(es gibt eine Abgrenzung zu LiPO, bester Rolvieh ! , aber weil da Hertweck dazu nichts geschrieben hat, kommt das eh für Dich nicht in Frage  ::) das sind übrigens die Dinger die schon mal explodieren  :P)

Ist ja wohl wieder sowas wie 'n Ölfred  ;)

Gruß mek  :prost:



« Letzte Änderung: 26 September 2017, 23:15:54 von mekgyver »
Gespeichert
Ich bedanke mich bei all denen, die zum Thema nichts beizutragen hatten und geschwiegen haben.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18365
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #15 am: 27 September 2017, 01:25:00 »

Lieber Mekili, Hertweck hat auch nichts über Hawker geschrieben, wenn ich micht nicht irre, korrigiere mich bitte, ansonsten wäre dein Einwand nämlich Unsinn...
die Vorteile der Hawker sind nicht nur für Maschínen mit E-Starter (besser)....wenn du den Threat gelesen hast ...da steht u.a. ein Vorteil drin...von vielen anderen Vorteilen mal abgesehen. Beim E-Starter sind sie unschlagbar....zugegeben ;D....bei Maschinen ohne sind sie nur besser...wenn man die Technologie versteht.
Außerdem....ca. 40€ ist nicht SO viel investiert ;D...was kostet eigentlich eine Blitz Batterie?

Lipo zu Lifepo4.....das ist für die despektierliche Entgegnung zu Jan unerheblich...alle wussten/wissen was gemeint ist....wer sich allerdings jedesmal über R 25/1 oder Bosch Ftv5 aufregt...für den ist es scheinbar sehr wesentlich ::)
« Letzte Änderung: 27 September 2017, 01:35:48 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Hodima

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 562
  • R26 R60AME
    • 21423
    • Winsen
    • Niedersachsen
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/03/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: AGM
« Antwort #16 am: 27 September 2017, 17:45:01 »

https://www.voelkner.de/search/search.html?keywords=panasonic+6v+12+ah    EUR   18,31
ich möchte mek einmal "bedingt" zustimmen, 12 Ah für dieses Geld (+Porto) sind ohne Zweifel ein guter Kurs,
aber, sie scheinen nicht so unempfindlich zu sein, wie beschrieben!
Fakt ist, die Panasonic ist kaputt, die Hawker nicht. Was also nützt der gute Preis, wenn jetzt eine neu gekauft werden muß.
Für den höheren Preis, bekommt man offenbar auch eine höhere Qualität.
Gruß Horst-Dieter


Gespeichert
WASBRAUCHTEINMANNMEHRALSEINENZYLINDER

Bastian

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • I love BMW-Einzylinder
    • 44867
    • Bochum
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 08/09/2017
Re: AGM
« Antwort #17 am: 27 September 2017, 22:21:35 »

Also Jungs, ich hb dann mal auf die Schnelle ne Gel wieder bestellt und werde jetzt eine separate Steckdose für mein Ladegerät installieren.msomot sollte eine leere Batterie Vergangenheit sein. Danke für euer Feedback. Ein seriöses und freundliches Forum hier... Gefällt mir!
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything