Temperatur und Verfärbung am Auspuff? login
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?  (Gelesen 3131 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« am: 29 September 2017, 23:28:46 »

Hiho,

Hab da mal eine Frage an die Profis. Meine R25/3 hatte schon beim Kauf einen sehr schlechten Auspuff. Dieser war teilweise geschweißt und verfärbte sich im oberen Krümmerbereich recht stark (blau/gleb). zusätzlich fiel mir auf, dass auch im Bereich der Fußschaltung recht heiß wurde. Sprich es schmilzt gerne mal ein Teil der Schuhsohle der Turnschuhe und es bleiben Gummireste am Auspuff.



Hatte die kleine nun in einer Werkstatt, wo eine Wartung gemacht wurde, dabei auch ein neuer Auspuff montiert wurde. Eingestellt wurde wohl auch alles, jedoch geht Schuhschmelze weiter. Laufen tut sie eigentlich recht rund....

Hab ich einfach  krumme Füße? ;-)

lg

Dany

« Letzte Änderung: 29 September 2017, 23:35:03 von D@ny »
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« am: 29 September 2017, 23:28:46 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18398
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #1 am: 29 September 2017, 23:40:54 »

was genau ist dein problem...das der Krümmer heiss wird?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11447
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #2 am: 29 September 2017, 23:46:21 »

Mach erst einmal Ventildeckel und Zylinderkopf schwarz.
Besorg dir auch eine Aluventildeckeldichtung.
Der Krümmer sieht vom Schwung her merkwürdig aus.
Mach bitte noch ein Foto.

Was nennst Du gut laufen?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

4Taktix

  • Tips-Editor
  • Oldtimer-Veteran
  • *
  • Karma: 29
  • Offline
  • Beiträge: 2850
  • Hatte fertig
  • Mitglied seit: 09/09/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #3 am: 29 September 2017, 23:49:53 »

Ich empfehle Hitzeschutzband:  https://www.louis.de/artikel/silent-sport-hitzeschutzband/10027087
... nur für den linken Turnschuh natürlich !  ;)

Gespeichert
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht!

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #4 am: 30 September 2017, 00:03:07 »

was genau ist dein problem...das der Krümmer heiss wird?

Heiß werden darf er...frage ist nur ob er zu heiß wird.


Mach erst einmal Ventildeckel und Zylinderkopf schwarz.
Besorg dir auch eine Aluventildeckeldichtung.
Der Krümmer sieht vom Schwung her merkwürdig aus.
Mach bitte noch ein Foto.

Was nennst Du gut laufen?

Das ist der alte Auspuff. Photo davon ist nicht mehr zu machen. Aludichtung ist am Start.

Sie startet beim zweiten Kick, läuft ruhig, zieht gut. Schwer zu beschreiben! ;-)
« Letzte Änderung: 30 September 2017, 00:06:06 von D@ny »
Gespeichert

ClassiCmen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 640
  • R26,2002,Vopo,HaPo,1302
  • Mitglied seit: 26/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #5 am: 30 September 2017, 01:40:56 »

Dany,

das ist alles im grünen Bereich die Sohlen schmelzen. Allerdings hast du einen typischen Knick-Knack Krümmer wie da das Temperaturverhalten aussieht ?? Schließlich sind da einige Krümmungen anders als beim Original was ggfs. einen weiteren Hitzeschub mit sich bringen könnte...
Also keine Panik. :mopped:

Gerd
Gespeichert

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #6 am: 30 September 2017, 01:50:00 »

Dany,

das ist alles im grünen Bereich die Sohlen schmelzen. Allerdings hast du einen typischen Knick-Knack Krümmer wie da das Temperaturverhalten aussieht ?? Schließlich sind da einige Krümmungen anders als beim Original was ggfs. einen weiteren Hitzeschub mit sich bringen könnte...
Also keine Panik. :mopped:

Gerd

Dein Wort in meinem Ohr! ;-)

So sehen meine Schuhe nach nur ein paar Ausfahrten aus....



cu

Dany

« Letzte Änderung: 30 September 2017, 01:55:49 von D@ny »
Gespeichert

ClassiCmen

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 8
  • Offline
  • Beiträge: 640
  • R26,2002,Vopo,HaPo,1302
  • Mitglied seit: 26/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #7 am: 30 September 2017, 02:05:02 »

Das natürlich schon krass, aber man müsste natürlich den Sohlenabstand zum Krümmer kennen...

Gerd
Gespeichert

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #8 am: 30 September 2017, 02:12:15 »

Konzentriere mich primär auf den Verkehr. Natürlich  kann ich nicht ausschließlichen auch mal Kontakt zum Krümmer zu haben....
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 8061
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #9 am: 30 September 2017, 02:18:39 »

Du hast einen diesen unförmigen Seitenständer montiert. Dadurch kommt der Krümmer weiter nach links und mit Deinen Turnschuhen in Kontakt. Von welchen Händler hat die Werkstatt den Krümmer bezogen? Die Blauverfärbung ist ziemlich heftig.
Demontiere mal den Seitenständer, kaufe Dir ein paar neue Turnschuhe und sage mal was dann rausgekommen ist. Und zapple nicht so viel mit dem linken Fuß rum.  ;D
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Oldtimerfahrer

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 62
  • Offline
  • Beiträge: 4394
  • R 25 (1951), R 25/3 (1955), VW Kübel (1973)
  • Mitglied seit: 15/09/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #10 am: 30 September 2017, 02:23:23 »

Habt ihr nichts anderes zu tun um die Uhrzeit??

Gruß Rudi
Gespeichert
2011 Schottland  I  2012 Großglockner-Hochalpenstraße  I  2013 Schottland  I  2014 Lettland/Litauen I 2017 England

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 8061
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #11 am: 30 September 2017, 02:27:22 »

Du doch auch nicht. 
Also gib Ruhe und ab in den Hasenkasten. ;D
Mnafred

Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #12 am: 30 September 2017, 02:30:40 »

Habt ihr nichts anderes zu tun um die Uhrzeit??

Gruß Rudi

AAALTER, es geht um meine Schuhe! *g*

;-)
Gespeichert

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #13 am: 30 September 2017, 02:38:45 »

Du hast einen diesen unförmigen Seitenständer montiert. Dadurch kommt der Krümmer weiter nach links und mit Deinen Turnschuhen in Kontakt. Von welchen Händler hat die Werkstatt den Krümmer bezogen? Die Blauverfärbung ist ziemlich heftig.
Demontiere mal den Seitenständer, kaufe Dir ein paar neue Turnschuhe und sage mal was dann rausgekommen ist. Und zapple nicht so viel mit dem linken Fuß rum.  ;D
Manfred

Praktisch isser! Andere Position?
Gespeichert

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 8061
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #14 am: 30 September 2017, 02:46:32 »

Nein. Andere Pos. ist nicht möglich. Aber eine andere Konstruktion. Wurde eigentlich der Schalldämpfer auch um den Betrag des Flacheisen / Seitenständer nach außen montiert?
Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Heiko

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 90
  • Offline
  • Beiträge: 10796
  • R 26, MM 3 1/2 S, CB 200, MG Midget
    • 45525
    • Hattingen/Ruhr
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 25/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #15 am: 30 September 2017, 07:41:57 »

Ich bin ja der Meinung die Schuhe das nächste Mal nicht bei Kik kaufen.  ;D

...und als Alternative mal vernünftiges Schuhwerk tragen, welches nicht schmilzt. Kann übrigens sein, dass der Krümmer zu weit herausragt, habe aber keinen Vergleich.


Heiko
Gespeichert
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

professor buxus

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 26
  • Offline
  • Beiträge: 3159
  • R27 - R6O/2 - R25/2
    • Wuppertal
  • Mitglied seit: 14/02/2011
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #16 am: 30 September 2017, 08:52:42 »

Hi,
der Seitenständer ist praktisch, aber ragt zu wenig nach Aussen.
Mit vollem Sturmgepäck und/oder wenn es etwas abschüssig ist, plumst die Karre um.
Bei mir war es zudem so, dass der Schalthebel dann auf das Krümmerrohr drückt sodass Runterschalten gar nicht möglich ist.

Zur Hitze: Wie sieht denn das Kerzenbild aus?
Vielleicht ist es möglich das Gemisch etwas anzufetten. Wenn Du mit so einem heissen Gerät herumfährst quittiert als nächstes die
Zündspule ihren Dienst.

Gruß Buxus
Gespeichert
Freie Fahrt für freie Einzylinder!  

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 8061
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #17 am: 30 September 2017, 09:02:24 »

Der Schalthebel wurde auch schon nach außen gebogen damit er am Krümmer vorbei kommt.
Bist Du auch mal die Maschine ohne diesen Seitenständer gefahren? Waren da die Schuhe auch abgeschmolzen.?

Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

Schorsch

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 31
  • Offline
  • Beiträge: 3043
  • I love BMW Einzylinder
    • 48155
    • Münster
    • NRW
    • D
  • Mitglied seit: 13/06/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #18 am: 30 September 2017, 09:23:47 »

Moin,

Hast Du Fotos vom neuen Krümmer?
Der alte war auch ein sogenannter Knick Knack, den hatte ich bis vor kurzem auch an meiner R 27, nach Austausch läuft sie besser und schneller.
Hab mal irgendwo gelesen, dass nur die ersten 10 cm vom Krümmer blau/gelb werden dürfen, sonst stimmt was nicht, z. B. zu mageres Gemisch.

Nebenbei:
Hol Dir mal gute Motorradstiefel, Leder, möglichst ohne Schnürsenkel, die Füße sind bei einem Unfall immer stark gefährdet, hab schon nicht so schöne Sachen gesehen.

Ich finde von Daytona den Urban Stiefel gut.

Gruß
Schorsch
« Letzte Änderung: 30 September 2017, 11:26:06 von Schorsch »
Gespeichert
R 27 fahren macht gleichgültig, aber, mir doch egal.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18398
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #19 am: 30 September 2017, 10:37:00 »

Wo hast du denn genau deinen Fuß beim fahren?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7728
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #20 am: 30 September 2017, 11:49:09 »

Wenn das Motorrad eine 25/3 ist ist der Krümmer falsch befestigt!

Deshalb steht der auch so weit nach aussen - hier gehört ein Blechwinkel hin, der den Auspuff über ne Schelle mit den unteren Befestigungsschrauben des Getriebes fixiert. So wie das bisher befestigt ist schwingt der Krümmer nicht mit dem Motor mit - das wird auf Dauer nicht gut gehen. Weiterhin passt die Lage des Auspuffs ja nicht.
Wie Manfred schon schrieb - demontier den Seitenständer (und befestige den Krümmer mit dem dafür vorgesehenen Winkel)

Zudem - sollte es eine /3 sein - könnte es sein, dass eine /2-Gabel eingebaut ist, oder wurden hier noch Faltenbälge montiert die dort nicht hingehören?!

Grusz

Bernd
« Letzte Änderung: 30 September 2017, 11:52:52 von berndr253 »
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Manfred250

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 49
  • Offline
  • Beiträge: 8061
  • Unterwegs mit R25/2 und R90/6
  • Mitglied seit: 07/09/2005
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #21 am: 30 September 2017, 12:16:43 »

Ach, die Faltenbälge habe ich garnicht gesehen. Krümmerrohr ist aber /3.

Manfred
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel.
Ohne Ziel kein Weg.

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18398
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #22 am: 30 September 2017, 16:17:31 »

Für eine /2 sind die aber sehr weit oben ;D
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

berndr253

  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 100
  • Offline
  • Beiträge: 7728
  • R25/3 (54) * R50/2 (64) * R27 (66) * R50/5 (70)
    • 44319
    • Dortmund
    • NRW
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 20/05/2009
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #23 am: 30 September 2017, 17:09:43 »

Stimmt - es fehlen vielleicht die oberen Schutzrohre der Gabel. Was hältst Du von dem Schutzblech vorne - das sieht mir nicht nach /3 aus (Seiten sind weit heruntergezogen).

Bernd
Gespeichert
Leben und Leben lassen

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 289
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #24 am: 30 September 2017, 17:33:49 »

Bei einem seltsamen Krümmerverlauf denke ich zurzeit schnell an den verzogenen Rahmen meiner R26. Als sie bei mir einzog hatte sie einen Krümmerhalter Marke Eigenbau. Es kam zu Schuh und Fußrasten Konflikten mit dem Krümmer. HIER mal die Krümmerhalter im Vergleich
Gruss Ulrich

Von meinem Commodore VC20 gesendet.

Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11447
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #25 am: 30 September 2017, 18:52:51 »

Und welches von beiden soll er jetzt als Turnschuhschoner nutzen?
Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

Ulrich6027

  • Profi-Schrauber
  • ***
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 289
  • R 26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
  • Mitglied seit: 20/05/2014
    YearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #26 am: 30 September 2017, 20:08:08 »

 ganz klar den unteren bzw die für eine R25 passende Krümmerhalterung

Oben der am verzogen Rahmen verbaute Krümmerhalter, unter der neue vom Händler der jetzt an der R 26 verbaut ist.
So sah das Problem bei mir aus : Der Rahmen war verzogen , Motor und Getriebe waren nach links gedrückt und der der Krümmerhalter ist zu kurz . Das Modell Eigenbau( oben) war daher an der R26 verbaut . In meinem Fall wurde der Rahmen gerichtet und der passende Krümmerhalter verbaut . Jetzt verläuft der Krümmer wieder in seiner ursprünglichen Lage zum unteren Rahmenrohr. Somit bestehen dann auch keine Konfliktpunke mehr zwischen Schuh / Fußraste und Krümmer. Nach den nun 900 Kilometern, die ich in den 10 Wochen gefahren bin ist kein Verschleiß durch Verbrennung an meinen Schuhen zu erkennen.

Dies ist meine Erfahrung zum Thema seltsamer Krümmerverlauf - jetzt etwas ausführlicher beschrieben und nicht zwischendurch von Unterwegs.

Gruss Ulrich 
« Letzte Änderung: 30 September 2017, 21:42:31 von Ulrich6027 »
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18398
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #27 am: 01 Oktober 2017, 00:34:31 »

Stimmt - es fehlen vielleicht die oberen Schutzrohre der Gabel. Was hältst Du von dem Schutzblech vorne - das sieht mir nicht nach /3 aus (Seiten sind weit heruntergezogen).

Bernd

Es gibt keine oberen Schutzrohre...Blech muss ich nochmal schauen

sodele, geschaut...kann durchaus /3 sein...die Schürze sieht etwas kleiner aus wie bei der /2
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2017, 00:36:06 von rolf »
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

D@ny

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 56
  • Mitglied seit: 24/10/2010
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #28 am: 01 Oktober 2017, 01:54:19 »

Ganz unverbaut ist sie natürlich nicht, aber das Thema hatten wir auch schon beim Vorstellunsgthread! ;-)

Bei der Gabel hatte ich bisher auf eine R51/68er getippt, ganz genau weiß ich das aber nicht.



lg

Dany
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2017, 22:10:44 von D@ny »
Gespeichert

cledrera

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 11447
  • Lieber Einzylinder als zwei Fallschirme
    • Köln
  • Mitglied seit: 04/06/2006
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Temperatur und Verfärbung am Auspuff?
« Antwort #29 am: 01 Oktober 2017, 11:14:43 »

Hi Dany,
danke für das Bild.
Der Krümmer ist von der Linienführung nicht der Beste.
Allerdings kriegt man auch den besten Krümmer blau.  ;D

Was mir nicht gefällt, ist das unmittelbar hinter der Sternmutter der Krümmer nicht blau ist.
Das bedeutet eigentlich, dass der heiße Gasstrom dort keine hinreichende Wärme abgibt, obowhl er nicht so gekühlt wird, dass er das nicht mehr könnte.
Ich spekuliere, dass sich vor der Sternmutter der Luftstrom fängt und Wärme entsprechend, aber in zu geringem Maß ableitet.

Mach mal lieber den ZK und die Ventildeckel schwarz, was auch in eingebautem Zustand geht.

Gespeichert
Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst. (v. Chamisso)

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything