Bunte Ventile
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bunte Ventile  (Gelesen 1587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1284
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #30 am: 26 September 2017, 17:40:21 »

ist aber der falsche , bei Bmw gibts zwei Ventile dafür
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

Re: Bunte Ventile
« Antwort #30 am: 26 September 2017, 17:40:21 »

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18361
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #31 am: 26 September 2017, 18:18:18 »

Der temperaturunterschied der beiden Zylinder beim warmlaufen der Maschine und natürlich auch im warmen Zustand war schon immens! Ich denke nicht, dass ich diesen starken Unterschied durch die vergasereinstellung kompensieren kann. Liegt einerseits bestimmt an der Konstruktion und andererseits am verschleißzustand.
Nichts desto trotz werde ich mal das Ventil erstmal nicht tauschen und sehen was passiert  :koenig:
Danke für eure Tipps, ich halte euch auf dem laufenden.
Gruß
Markus

kann man aBER...wie Tino schon schrieb....Boxerspezifisch
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18361
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #32 am: 26 September 2017, 18:54:11 »

nachtrag:
ein (ehemaliger) Ural/Dnepr Händler und Mechanikermeister hat diese Sparte aufgegeben....Begründung: die Neuteile sind so beschissen gefertigt das man sie gar nicht einbauen kann...die sind schon ab Werk defekt (Früher waren sie schon schlecht....aber heute ....)
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

Anulu

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 2063
  • R25/3
    • Moin aus
    • Schleswig Holstein
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 14/10/2013
    YearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #33 am: 26 September 2017, 20:04:14 »

Aber(!) „ die sind doch sooooo schööön billig..“

Wir driften ab, ich gebe zurück zum Thema....


Gruß Manuel
Gespeichert
Gruß Manuel

CowBoy

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 17
  • Der Neue
  • Mitglied seit: 29/12/2016
    Years
Re: Bunte Ventile
« Antwort #34 am: 26 September 2017, 22:09:18 »

... BMW-Teile sind aber auch viel besser als das Russen/Chinesengelumpe. Das sollte man nicht am Gelde kleben...
http://www.ebay.de/itm/original-Bing-Vergaser-Satz-fur-BMW-R50-R50-2-R60-R60-2-Nr-1-24-150-1-24-149-/172665592650?hash=item2833abdb4a:g:TfgAAOSwcB5ZEEE2

Zum Thema: wie die meisten sicherlich bemerkt haben, sind alle schwarzen Ventile mit Schlitz zum Einschleifen versehen, das Helle nicht.
Also anderer Hersteller. Vermutlich neueres Chinesenventil. Da ist es schon möglich, dass der Werkstoff anders ist und eben diese Färbung auftritt.

Ich würde bei meiner Maschine

1. Ventilspiel kontrollieren und ggf. einstellen.
2. Unterbrechkontaktabstand prüfen, ob rechts und links gleich - bei meiner sind da 2/10 Unterschied, obwohl am Nocken selbst die Abweichung weniger als 1/100 ist....
3. Vergaser zerlegen und reinigen und einstellen

Wenn da neue Chinesen-Vergaser (PZ28)drauf sind und das noch nicht lange, prüfen, ob da eine richtige Leerlaufdüse drin ist oder diese Mimik mit kegeliger Verschlußschraube.
Dann den Kegel absägen, das Messingröhrchen mit einem 3mm Bohrer anbohren und herausziehen, M4 Gewinde schneiden und eine 35er Bing Leerlaufdüse einsetzen.

Fahren und nach 2-300 km noch mal nachschauen: Wenn das Ventil immer noch hell ist, mal den Motor ohne Zylinderdeckel durchdrehen bis maximale Ventilöffnung da ist und den Ventilsitz anschauen.
Ist da nichts eingelaufen, zusammenbauen und Fahren. ist dann eben so, weil zwei unterschiedliche Ventilbauarten/Qualitäten verbaut sind.

BTW: der SV hat weder separate Ventilführungen noch Ventilsitze. Das ist alles direkt im Zylinderwerkstoff eingearbeitet.

Gruß, sovmoto
Gespeichert

Borgward

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 568
  • R23, R60/5, R90/6, Borgward Isabella Coupe
    • Bayern
  • Mitglied seit: 27/01/2014
    YearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #35 am: 27 September 2017, 09:57:17 »

.Zum Thema: wie die meisten sicherlich bemerkt haben, sind alle schwarzen Ventile mit Schlitz zum Einschleifen versehen, das Helle nicht.

guckst du richtig, siehst du, dass das helle Ventil einen Schlitz hat, aber eines von den schwarzen Auslass(?)ventilen nicht ???
« Letzte Änderung: 27 September 2017, 14:44:31 von Borgward »
Gespeichert

BMW81

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 15
  • BMW R25/5 BMW R51/3 Ural M72 Ducati Panigale
    • 67069
    • Ludwigshafen
  • Mitglied seit: 25/06/2017
Re: Bunte Ventile
« Antwort #36 am: 27 September 2017, 12:33:44 »

Beim Überprüfen des Ventilspiels hatte ein Ventil gar kein Spiel, alle Anderen waren in Ordnung. Das habe ich jedoch überprüft und eingestellt, bevor ich den Deckel abgenommen habe. Wahrscheinlich war es dann wohl das Ventil...langsam ergibt sich das Bild des Puzzles...
Allerdings war wie schon erwähnt die Kompression in Ordnung, geschlossen hat es also.

Gruß
Markus
Gespeichert

27-steib

  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 1284
  • Mitglied seit: 17/04/2007
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #37 am: 27 September 2017, 14:39:10 »

kalt ja ...
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 174
  • Offline
  • Beiträge: 18361
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: Bunte Ventile
« Antwort #38 am: 27 September 2017, 15:33:10 »

Kein Spiel: das helle Ventil?
Gespeichert
und wieder know-how... kostenlos....dürfen sich sogar Werkstätten abgreifen

BMW81

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 15
  • BMW R25/5 BMW R51/3 Ural M72 Ducati Panigale
    • 67069
    • Ludwigshafen
  • Mitglied seit: 25/06/2017
Re: Bunte Ventile
« Antwort #39 am: 28 September 2017, 12:35:56 »

das weiß ich nicht mehr...würde aber wohl Sinn machen
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 

anything
anything